• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Charlène von Monaco: Palast teilt Video – doch das Volk sorgt sich | Royals


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDas halten Sylter von der Lindner-HochzeitSymbolbild für ein VideoBoris Johnson tritt abSymbolbild für einen TextBarcelona bestätigt Lewandowski-AngebotSymbolbild für einen TextBundestag erkennt Jesiden-Genozid anSymbolbild für einen TextVermieter will Heizungen ganz abstellenSymbolbild für einen TextUmstrittene Personalie: Ataman gewähltSymbolbild für einen TextTote Fliegen: Anzeige gegen MuseumSymbolbild für einen TextFDP-Politiker verteidigen Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextSC Freiburg lehnt Millionenangebot abSymbolbild für einen TextRussland: US-Sportstar bekennt schuldigSymbolbild für einen TextFestival war offenbar Superspreader-EventSymbolbild für einen Watson TeaserEx-Bayern-Star mit schockierender BeichteSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Palast teilt Fotos von Charlène – doch das Volk sorgt sich

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 27.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Charlène von Monaco: Die Fürstin feiert ihren 44. Geburtstag.
Charlène von Monaco: Die Fürstin feiert ihren 44. Geburtstag. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit Wochen herrscht auf den sozialen Kanälen der Fürstin Funkstille. Zuletzt hieß es, sie werde medizinisch betreut. Zu ihrem Geburtstag wurden nun Aufnahmen von Charlène gepostet, doch über ihren Zustand fällt kein Wort.

Monatelang saß Charlène von Monaco aufgrund einer schweren Infektion mit Komplikationen in Südafrika fest. Im November durfte die Fürstin dann endlich zurück zu Fürst Albert und den gemeinsamen Zwillingen reisen. Doch kaum war Charlène wieder mit ihrer Familie vereint, musste sie ihr Zuhause erneut verlassen. Die zweifache Mutter leide unter tiefer "Erschöpfung, sowohl emotional als auch körperlich", erklärte ihr Mann dem "People"-Magazin.


Die Liebe von Charlène und Albert

Mai 2007
Juni 2007
+18

Palast teilt Geburtstagsvideo

Das Paar habe gemeinsam entschieden, dass sich die ehemalige Profischwimmerin medizinische Hilfe holen werde. Seitdem soll sie sich in einer Klinik "außerhalb von Monaco" befinden. Doch über den aktuellen Zustand der Fürstin ist nichts bekannt. Seit Wochen herrscht auf ihrem Instagram-Account Funkstille. Anlässlich ihres Geburtstages teilte der Palast nun ein Video, das auch dort repostet wurde.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Finaltraum geplatzt: Maria verliert trotz starkem Auftritt
Tatjana Maria: Die Deutsche ist die groĂźe Ăśberraschung in Wimbledon.


Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Der Clip zeigt viele private Aufnahmen der 44-Jährigen, die im Laufe ihres Lebens entstanden sind. Vom Babyfoto mit ihren Eltern über Kindheit und Jugend bis hin zu ihrer Karriere als Profischwimmerin und schließlich die Ehe mit Albert und ihre wohltätige Arbeit ist alles abgebildet. Dazu steht ein schlichtes "Happy Birthday Princess Charlene" geschrieben.

"Hoffentlich geht es ihr gut"

Kein Wort darüber, wie es der Fürstin geht, wo sie sich aktuell aufhält oder wie sie ihren Geburtstag verbringt. Genau das beunruhigt ihre Fans. Unter den unzähligen Glückwünschen finden sich zu den Postings bei Instagram und Facebook auch viele besorgte Kommentare. "Wir vermissen sie, hoffentlich geht es ihr gut", "Wo seid Ihr nur, Eure Königliche Hoheit?" oder "Wir würden gerne wissen, wie es ihr geht. Viel Kraft und Liebe für Charlène" lauten nur einige der vielen Beiträge.

Zuletzt hatte sich die Fürstin am 8. November mit einem aktuellen Foto bei Instagram gezeigt. Danach folgte ein Posting mit persönlichen Worten zum siebten Geburtstag ihrer Kinder Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques und an Weihnachten eine Zeichnung der Familie. Mit einem Rückblick hatte sich Charlène am 26. Dezember noch einmal gemeldet, um einem verstorbenen Freund zu gedenken. Seitdem herrschte Funkstille.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Charlène von MonacoFacebookInstagramSüdafrika
Royals

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website