• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Britische Royals: So stellt sich sich die Familie um die Queen jetzt auf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextTrump: FBI hat mich bestohlenSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für einen TextDeutsche gewinnt drittes Mal GoldSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen Text"Twilight"-Star ist Vater gewordenSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Neuaufstellung bei Royal Family: Die Pläne der Queen

Von spot on news, t-online, mbo

Aktualisiert am 25.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Queen Elizabeth II. mit Prinz Edward, Gräfin Sophie, Prinz Charles und Herzogin Camilla: Die Monarchin überträgt immer mehr Aufgaben an ihre Familienmitglieder.
Queen Elizabeth II. mit Prinz Edward, Gräfin Sophie, Prinz Charles und Herzogin Camilla: Die Monarchin überträgt immer mehr Aufgaben an ihre Familienmitglieder. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Viele Mitglieder, die offizielle Aufgaben übernehmen, fallen innerhalb des britischen Königshauses seit geraumer Zeit aus. Dementsprechend muss eine neue Aufgabenverteilung her. Die neuesten Reisepläne geben darüber Aufschluss.

Der Buckingham-Palast hat einen Zeitplan mit Auslandsreisen im Rahmen des 70-jährigen Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. veröffentlicht. Prinz Edward, dessen Frau Sophie von Wessex und Prinzessin Anne spielen darin eine wichtige Rolle.


Mit der Queen einmal den Regenbogen entlang

Königin Elisabeth II. mag es am liebsten bunt.
Für ihre Kleidung hat sie im Palast eine ganze Etage.
+30

Im Frühjahr dieses Jahres werden Edward, der jüngste Sohn der Queen und des im April 2021 verstorbenen Prinz Philip, und seine Frau Antigua und Barbuda, Grenada, St. Lucia und St. Vincent besuchen. Geplant ist die Karibikreise des royalen Paars laut Webseite des Königshauses zwischen dem 22. und 28. April 2022. Prinzessin Anne, die einzige Tochter von Elizabeth und Philip, wird unterdessen vom 11. bis 13. April 2022 Papua-Neuguinea besuchen.

Gräfin Sophie und Prinz Edward: Auch sie gehen im Jahr des Platinjubiläums der Queen im Namen der Monarchin auf Reisen.
Gräfin Sophie und Prinz Edward: Auch sie gehen im Jahr des Platinjubiläums der Queen im Namen der Monarchin auf Reisen. (Quelle: Chris Jackson - WPA Pool/Getty Images)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt
Maria Furtwängler und Hubert Burda: Das Paar hatte sich 1991 das Jawort gegeben.


Thronfolger Prinz Charles und Herzogin Camilla gehen im Frühjahr ebenfalls auf Reisen: Sie sind vom 23. bis 25. März in Irland. Prinz William und Herzogin Kate planen im Auftrag der Queen vom 19. bis 26. März 2022 eine Reise nach Belize, Jamaika und auf die Bahamas.

Edward und Sophie als Sussex-Ersatz?

Die Königin unternimmt aufgrund ihres Alters – sie feiert im April ihren 96. Geburtstag – keine weiten Reisen mehr. Prinz Edward und Sophie von Wessex waren bisher selten für das Königshaus auf Auslandsreisen. Möglicherweise ersetzen sie nun im vollen Terminkalender Prinz Harry und Herzogin Meghan, die bis zu ihrem Rücktritt als hochrangige Royals vor zwei Jahren auch zahlreiche Aufgaben im Namen der Queen übernommen hatten.

Meghan und Harry, Herzogin und Herzog von Sussex, leben seit ihrem Rückzug in den USA. Neben ihnen fällt auch Prinz Andrew, der zweitälteste Sohn der Queen und Prinz Philip, als Repräsentant des Königshauses aus. Er hat sich aufgrund seiner Verstrickung in den Missbrauchsskandal um den verstorbenen US-Geschäftsmann und verurteilten Sexualstraftäter Jeffrey Epstein aus der Öffentlichkeit zurückziehen müssen. Mitte Februar hat er eine außergerichtliche Einigung mit der Klägerin Virginia Giuffre erzielt.

Große Feier für die Queen in London

Es sind stürmische Zeiten, in denen die Queen ihr Platinjubiläum auf dem Thron begeht. Zu dem Anlass wird es im Sommer Feierlichkeiten in Großbritannien geben. Zwischen dem 2. und dem 5. Juni 2022 wird es unter anderem ein großes Konzert auf dem Gelände des Buckingham-Palasts geben. Auch die traditionelle Geburtstagsparade für die Queen, Trooping the Colour, sowie ein Dankesgottesdienst in der Londoner St.-Pauls-Kathedrale dürfen nicht fehlen. Zudem werden Straßenfeste und Ausstellungen organisiert.

Queen Elizabeth II.: Ihr 70-jähriges Thronjubiläum soll im Sommer groß gefeiert werden.
Queen Elizabeth II.: Ihr 70-jähriges Thronjubiläum soll im Sommer groß gefeiert werden. (Quelle: Steve Parsons-WPA Pool/Getty Images)

Derzeit muss die Queen allerdings kürzertreten, da sie Corona hat. Mehrere virtuelle Termine hat sie aus diesem Grund abgesagt, "leichte Aufgaben" nehme sie laut Palast aber weiterhin wahr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Elizabeth II.Herzogin CamillaMeghan MarklePrinz CharlesPrinz HarryPrinzessin Anne
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website