• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Königin Máxima mit kleiner Hut-Panne bei Besuch in Wien


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutin-Kritiker stürzt in den TodSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor ÜberflutungenSymbolbild für einen TextPetersen-Tod: TV-Sender ändern ProgrammSymbolbild für einen TextBremerhaven: Leuchtturm vor EinsturzSymbolbild für einen TextStreit in Berliner Freibad eskaliertSymbolbild für einen TextBundesligist verschenkt TicketsSymbolbild für einen TextHersteller ruft Mettwurst zurückSymbolbild für einen TextHollywood-Paar lässt sich scheidenSymbolbild für einen TextZuckerberg teilt Foto – das Netz lachtSymbolbild für einen TextKinder-Leichenteile in Koffer entdecktSymbolbild für einen TextHund beißt Kleinkind – Frauchen flüchtetSymbolbild für einen Watson TeaserPietro Lombardi beichtet Sex-UnfallSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Königin Máxima mit kleiner Hut-Panne in Wien empfangen

Von spot on news
Aktualisiert am 27.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Königin Máxima und König Willem-Alexander sind für drei Tage in Wien unterwegs.
Königin Máxima und König Willem-Alexander sind für drei Tage in Wien unterwegs. (Quelle: imago images / PPE)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Willem-Alexander und Máxima der Niederlande sind auf Staatsbesuch in Wien. Dabei hat die Königin vor allem mit dem Wetter in Österreich zu kämpfen.

Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima haben am Montagvormittag in der österreichischen Hauptstadt Wien ihren offiziellen Staatsbesuch angetreten.


Die unterschiedlichen Looks von Königin Máxima

Königin Máxima
Königin Máxima
+21

Königin Máxima und König Willem-Alexander wurden von Alexander Van der Bellen und Doris Schmidauer empfangen.
Königin Máxima und König Willem-Alexander wurden von Alexander Van der Bellen und Doris Schmidauer empfangen. (Quelle: imago images / PPE)

Wie unter anderen die Zeitung "Krone" berichtet, wurden die beiden von Bundespräsident Alexander Van der Bellen nebst Gattin Doris Schmidauer mit militärischen Ehren in der Wiener Hofburg empfangen.

Königin Máxima kämpft mit dem Wind

Die komplett in Rot gekleidete Máxima hatte aufgrund des starken Windes etwas Mühe, ihren breitkrempigen Hut auf ihrem Kopf zu behalten. Immer wieder musste sie ihn mit der Hand fixieren und festhalten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin führt Russland in die Falle
Russlands autokratisch regierender Präsident Wladimir Putin setzt seinen aggressiven Kurs unbeirrt fort.


Königin Máxima kämpft mit ihrem Hut.
Königin Máxima kämpft mit ihrem Hut. (Quelle: imago images / PPE)

Die 51-Jährige amüsierte sich trotzdem prächtig in Wien: Auf mehreren Fotos ist sie herzlich lachend zu sehen, als sie von Van der Bellen und Schmidauer begrüßt wird.

Königin Máxima hat Probleme mit dem Wind.
Königin Máxima hat Probleme mit dem Wind. (Quelle: imago images / PPE)

Laut österreichischen Medienberichten waren die Straßen von zahlreichen royalen Fans gesäumt, die Willem-Alexander und Máxima auf dem Weg zum Bundespräsidenten zuwinkten und zahlreiche Fotos schossen. Sogar Jubel soll phasenweise aufgebrandet sein.

Drei Tage in Wien

Am Nachmittag ging es für die Niederländer weiter mit einer Kranzniederlegung an der Shoah-Namensmauer in Gedenken an die schrecklichen Verbrechen im Holocaust.

König Willem-Alexander und Königin Máxima legen an der Shoah-Namensmauer einen Krank nieder.
König Willem-Alexander und Königin Máxima legen an der Shoah-Namensmauer einen Krank nieder. (Quelle: imago images / PPE)

Im Anschluss folgte ein Termin beim Wiener Bürgermeister Michael Ludwig für die obligatorische Eintragung in das Goldene Buch der Stadt auf dem Programm.

König Willem-Alexander trägt sich in der Goldene Buch der Stadt ein.
König Willem-Alexander trägt sich in der Goldene Buch der Stadt ein. (Quelle: imago images / PPE)

Nach einem Parlamentsbesuch endet der erste Tag ihrer Österreichreise. Am Dienstag steht dann unter anderem der Besuch einer Brotfabrik, ein Treffen mit geflüchteten Menschen aus der Ukraine und ein Besuch der Nationalbibliothek an.

Am Mittwoch geht es mit dem Zug für Willem-Alexander und Máxima weiter in die Landeshauptstadt der Steiermark, nach Graz. Von dort soll auch die Rückreise in ihre niederländische Heimat angetreten werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Willem-AlexanderÖsterreich
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website