Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"ZDF-Fernsehgarten": Darum ist Koch Armin Roßmeier so selten dabei


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAus für deutschen Discounter im NordenSymbolbild für einen TextPopstar trauert um seinen Sohn Symbolbild für einen TextWM: Flitzer stört ViertelfinaleSymbolbild für einen TextBidens Mehrheit wieder geschrumpftSymbolbild für ein VideoDrohne verfolgt Panzer – fatale FolgenSymbolbild für einen TextNeuer Moderator im "Frühstücksfernsehen"Symbolbild für einen TextErzieherinnen rächen sich mit DrohungSymbolbild für einen Text"Fluch geht weiter" – Brasilien am BodenSymbolbild für einen TextTheater gibt Schauspielerinnen HausverbotSymbolbild für einen TextDönerladen: Frau wirft Dackel über ThekeSymbolbild für einen TextLegendäres Gasthaus folgt auf SchuhbeckSymbolbild für einen Watson TeaserSupermarkt führt neuen Service ein Symbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Darum ist Armin Roßmeier nur noch selten im "Fernsehgarten"

Von t-online, rix

Aktualisiert am 26.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Armin Roßmeier: Für viele "Fernsehgarten"-Fans ist er eine Legende.
Armin Roßmeier: Für viele "Fernsehgarten"-Fans ist er eine Legende. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seine Auftritte im "Fernsehgarten" werden immer seltener. Eine Entscheidung des ZDF? Oder hat sich Armin Roßmeier selbst dafür entschieden?

Kaum flimmert der "ZDF-Fernsehgarten" über die Bildschirme, wird die Show auf Twitter kritisiert. Vor allem Andrea Kiewel bekommt von den Zuschauern stets negative Kommentare zu lesen, aber auch ihre Gäste. Nicht jedoch Armin Roßmeier.

Der TV-Koch ist seit Jahren quasi fester Bestandteil der ZDF-Show. Seit der ersten Saison Mitte der Achtziger kocht der mittlerweile 73-Jährige auf dem Lerchenberg in Mainz ausgefallene Gerichte und stellt neue Rezepte vor. Doch nicht immer ist Armin Roßmeier im "Fernsehgarten" zu sehen.

Armin Roßmeier trat in den Achtzigerjahren zum ersten Mal im "Fernsehgarten" auf.
Armin Roßmeier trat in den Achtzigerjahren zum ersten Mal im "Fernsehgarten" auf. (Quelle: imago images / Hoffmann)

"Ein langjähriger und sehr geschätzter Koch"

Mittlerweile werden seine Auftritte in der Musikshow aber immer weniger. In insgesamt 19 Ausgaben war der Koch 2022 sechsmal im "Fernsehgarten" zu sehen. Kommenden Sonntag startet "Fernsehgarten on Tour", auch da wird Armin Roßmeier einmal zu Gast sein. Also sieben Auftritte insgesamt, im vergangenen Jahr waren es bereits "nur" noch neun. Doch warum zeigt sich der Konditor nicht mehr so häufig wie früher in der Sendung?

Allein am ZDF liegt es nicht, wie eine Sprecherin auf Nachfrage von t-online erklärt: "Die Einsätze von Armin Roßmeier richten sich nach seiner Verfügbarkeit, der thematischen Ausrichtung der jeweiligen Sendung und den gemeinsam erarbeiten Themenvorschlägen." Er sei "ein langjähriger und sehr geschätzter Koch und Service-Experte des 'ZDF-Fernsehgartens'".

"Herr Roßmeier wollte etwas kürzer treten"

Auch bei Armin Roßmeier hat t-online nachgefragt. Über seine Sprecherin ließ der Koch ausrichten, dass er "sich bewusst selbst" für die selteneren Auftritte vor der Kamera entschieden habe. Der Grund für die Entscheidung: "Herr Roßmeier wollte etwas kürzertreten, da er auch noch Prüfungsmeister bei der IHK ist und auch Studenten an der TU München unterrichtet."


Die buntesten Looks von Andrea Kiewel

+12

Aber auch wenn der 73-Jährige nicht zu sehen ist, hat der Koch trotzdem seine Finger im Spiel. "Bei einigen Sendungen ist er 'hinter der Kamera', sprich im Hintergrund als Redakteur, tätig", erklärt seine Sprecherin. Zudem bestätigt sie: "Auch in Zukunft wird Herr Roßmeier weiterhin im 'Fernsehgarten'-Team dabei sein."

Fans müssen sich somit keine Sorgen machen, dass der beliebte Koch der ZDF-Show auf einmal komplett den Rücken kehrt. Am 2. Oktober ist Armin Roßmeier dann im "Fernsehgarten" wieder zu sehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachfrage beim ZDF
  • Nachfrage bei Armin Roßmeier
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neuer Moderator fürs "Sat.1-Frühstücksfernsehen"
Andrea KiewelFernsehgartenJohann LaferSteffen HensslerZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website