t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

RTL: Barbara Schöneberger verwirrt bei "Denn sie wissen nicht, was passiert"


Barbara Schöneberger sorgt mit Outfit für Verwirrung

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 01.10.2023Lesedauer: 2 Min.
Barbara Schöneberger: Die Moderatorin sorgte mit ihrem Outfit jüngst für Fragezeichen.Vergrößern des BildesBarbara Schöneberger: Die Moderatorin sorgte mit ihrem Outfit jüngst für Fragezeichen. (Quelle: IMAGO/Harald Deubert/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Beim Fernsehpreis glänzte Barbara Schöneberger durch Abwesenheit. Bei "Denn sie wissen nicht, was passiert" war sie dagegen präsent und erregte Aufmerksamkeit.

Barbara Schöneberger moderierte sechsmal in Folge den Deutschen Fernsehpreis. Für die Moderatorin war das selbst Grund genug, "eine Pause einzulegen", wie sie t-online auf Nachfrage mitteilte. Am Donnerstagabend, als zahlreiche andere Promis die Auszeichnung vor Ort verfolgten, war die 49-Jährige nicht dabei. Und das, obwohl ihr eine der begehrten Trophäen verliehen wurde.

Doch Zuschauer und Zuschauerinnen mussten auf den wortgewandten TV-Star nicht lange verzichten. Am Samstagabend war sie wie gewohnt in der RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" zu sehen. An der Seite von Günther Jauch und Thomas Gottschalk stürzte sie sich unwissend in ein neues Fernsehabenteuer.

Schöneberger tat das in einem weißen Overall, den sie mit einem braunen Gürtel auflockerte. Für manche Betrachter und Betrachterinnen vor den Bildschirmen sorgte dieser Look für Irritationen. Oberflächlich betrachtet, erweckte nämlich der Gürtel den Eindruck, die Münchnerin würde ihren Bauch zeigen. Auf X (ehemals Twitter) gab es direkt Kommentare zu dem Outfit.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Doch nicht nur das heimische TV-Publikum rätselte. Auch vor Ort stiftete der Look Verwirrung. Gottschalk fiel ebenfalls auf die optische Täuschung hinein. "Als sie heute reinkam, habe ich gedacht, sie war im Urlaub", erklärte sich der 73-Jährige. "Ich habe nicht gemerkt, dass das ein Gürtel ist. Ich habe gedacht, das wäre ein Zweiteiler." Der scheinbar braune Bauch gab dem Entertainer offenbar zu denken.

Schöneberger bestätigte die Aussagen ihres Kollegen. "Er dachte, ich bin bauchfrei. Er hat wirklich zu mir gesagt: 'Oh, bauchfrei.'" Doch Gottschalk stellte klar: "'Bauchfrei' habe ich nicht gesagt, ich habe gesagt: 'Wo ist der Bauch?'", versuchte Gottschalk aufzuklären, doch seine Worte gingen bereits im Gelächter des Publikums unter.

Verwendete Quellen
  • RTL: "Denn sie wissen nicht, was passiert" vom 30. September
  • twitter.com: Einträge zum Hashtag "dennsiewissennichtwaspassiert"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website