t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTV

Neuer ZDF-"Traumschiff"-Star: Sven Martinek heuert an


Ex von Simone Thomalla
"Morden im Norden"-Star heuert beim "Traumschiff" an

Von t-online, sow

29.04.2024Lesedauer: 2 Min.
Simone Thomalla und Sven Martinek: Die beiden waren zwischen 1995 und 1999 ein Paar.Vergrößern des BildesSimone Thomalla und Sven Martinek: Die beiden waren zwischen 1995 und 1999 ein Paar. (Quelle: IMAGO/Ervin Monn)
Auf WhatsApp teilen

"Das Traumschiff" erhält überraschend Nachschub: Sven Martinek wird in einer neuen Folge zu sehen sein. Das verrät ein Bild seiner Schauspielagentur.

Bis Mitte Juli 2024 entstehen noch weitere Episoden der ZDF-Reihe "Das Traumschiff". Die geplanten Filme tragen die Arbeitstitel "Miami" und Hudson Valley". Dass für die Ausstrahlungen, die noch weit in der Zukunft liegen, wieder einiges an Schauspielprominenz auf dem Fernsehdampfer anheuert, war absehbar. Nicht jedoch, wer genau an Bord sein wird.

Ausgerechnet das Posting einer Schauspielagentur gibt nun einen ersten Hinweis: Sven Martinek aus der populären ARD-Reihe "Morden im Norden" wird erstmals auf dem "Traumschiff" zu sehen sein. Details zu seiner Rolle sind noch nicht bekannt. In dem Beitrag heißt es lediglich, Martinek "dreht zurzeit 'Traumschiff: Miami'".

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Erst kürzlich war seine frühere Lebensgefährtin Simone Thomalla für das ZDF auf hoher See unterwegs. Über ihr Abenteuer mit Kapitän Florian Silbereisen sprach sie mit t-online im Interview. Auch für Thomalla war es das erste Mal "Traumschiff". "Vorher hat es einfach zeitlich nicht gepasst", sagte die 58-Jährige.

"Dort ist er permanent involviert"

Ähnlich ist es offenbar auch bei Sven Martinek, mit dem sie zwischen 1995 und 1999 liiert war. Denn der Schauspieler verlor kürzlich zwischen zwei Staffeln "Tierärztin Dr. Mertens" seine Serienrolle des Christopher Lentz. Seine Agentur sagte damals: "Aufgrund seiner Hauptrolle bei 'Morden im Norden' konnte er leider keine anderen Drehs realisieren, dort ist er permanent involviert."

Ein viel beschäftigter Serienstar also, der seit 2011 die "Morden im Norden"-Hauptrolle des Kriminalhauptkommissars Finn Kiesewetters verkörpert und damit ein großes Publikum begeistert. Durchschnittlich mehr als drei Millionen Menschen verfolgen das ARD-Format. Jetzt folgt sein Schritt ins Zweite – und womöglich auch dort bald der nächste Quotenerfolg.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website