t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTV

"Sommerhaus der Stars" 2024: Security-Einsatz bei RTL-Show


"Es wird respektlos"
Security-Einsatz bei den "Sommerhaus"-Dreharbeiten

Von spot on news
Aktualisiert am 07.06.2024Lesedauer: 3 Min.
"Das Sommerhaus der Stars": Der Cast für 2024 steht fest.Vergrößern des Bildes"Das Sommerhaus der Stars": Der Cast für 2024 steht fest. (Quelle: RTL)
Auf WhatsApp teilen

Die neue "Sommerhaus"-Staffel sorgt schon vor der TV-Ausstrahlung für Wirbel. Zwischen den Kandidaten krachte es wohl so stark, dass die Security anrücken musste.

Die Dreharbeiten zur neunten "Das Sommerhaus der Stars"-Staffel sind gerade erst vorbei, da gibt es schon den ersten Skandal. Sicherheitspersonal musste in der Promi-WG in Bocholt anrücken. Das teilte der Sender RTL am Freitag offiziell mit: "Im Sommerhaus kam es zu einer angespannten Situation, zu der vorsorglich die Security hinzugezogen wurde. Diese Situation wurde jedoch geklärt", heißt es. Zwischen wem es zu der "angespannten Situation" kam, ist noch nicht bekannt.

Der ehemalige "Temptation Island"-Kandidat Umut Tekin und seine Freundin Emma Fernlund sind beim "Sommerhaus" 2024 mit von der Partie. Via Instagram kündigte Fernlund zur neuen Staffel an: "Es wird respektlos, es wird wild – nicht im positiven Sinne. Ihr werdet es mit eigenen Augen sehen, was für ekelhafte Menschen es auf dieser Welt gibt!" Namen nannte sie jedoch nicht.

"Es gibt so viele kranke Menschen"

Anfang der Woche sprachen zudem die beiden Reality-TV-Stars Sam Dylan und Rafi Rachek auf Instagram bereits von Security. "Wir sind wieder in Freiheit. Ich bin so froh, dass es in jedem Format Securitys gibt, denn es gibt so viele kranke Menschen, die unberechenbar sind", schrieb Rachek. Dylan kommentierte: "Das, was im letzten Jahr im 'Sommerhaus' passiert ist, war im Vergleich zu diesem Jahr entspannt." Und er fügte hinzu: "Ich bin noch sprachlos und muss das erst mal selbst noch verarbeiten."

Auf seinem eigenen Account und dem von Partner Sam Dylan war sogar eine Verletzung an Rafi Racheks Schienbein zu sehen. Woher die rührte, verrieten die beiden allerdings nicht. "Letztes Jahr dachte man schon, es ist krass, aber diese Staffel wird einige andere toppen", sagte Rachek dann auch noch mal auf dem roten Teppich einer Veranstaltung am Donnerstag in Berlin dem Sender RTL. Nach einer Handgreiflichkeit in Folge sechs der Vorjahresstaffel waren zwei Paare aus der Sendung genommen worden.

Für besagte aktuelle Konflikte kommen außer Rafi Rachek und Sam Dylan diese weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Show infrage: Designerin Sarah Kern und Tobias Pankow, Schauspieler Raúl Richter und seine Partnerin Vanessa Schmitt sowie Influencerin Alessia Herren und Partner Can, außerdem waren Model und Influencerin Tessa Bergmeier und ihr Freund Jakob vor Ort, Model Theresia Fischer und ihr Partner Stefan Kleiser, Realitystar Gloria Glumac und ihr Freund Michael sowie Influencer Umut Tekin und Partnerin Emma Fernlund.

Hat der Trennungsfluch wieder zugeschlagen?

Was jedes Jahr auch wieder über den "Sommerhaus"-Paaren schwebt, ist der Trennungsfluch. Immerhin dazu sprachen Sam Dylan und Rafi Rachek Klartext: "Uns hat der Fluch nicht getroffen und wird er auch nicht. Wir bleiben für immer zusammen", kommentierte Dylan ein Kuschelvideo der beiden auf seinem Account. "Da gibt es wesentlich andere, die es eher treffen könnte", fügte Rachek hinzu.

Model Theresia Fischer und Stefan Kleiser scheint der Fluch ebenfalls nicht getroffen zu haben, sie genossen ein paar Tage Pärchenzeit, bevor sie sich bei Instagram meldeten. "Ich musste Dauerduschen, um diesen ganzen Dreck vom 'Sommerhaus' irgendwie wegzukriegen", sagte der "sachliche, seriöse Zahnarzt" in einer Story über die "katastrophalen Zustände". Vom Zurück-Gebrülle seien sie "noch halb heiser". Theresia Fischer zog das Fazit: "Das 'Sommerhaus' ist härter als jede andere Realityshow."

Bei "Das Sommerhaus der Stars" hatte es bereits mehrere Eskalationen gegeben. So war Evanthia Benetatou 2020 von ihren Mitbewohnern verbal so stark attackiert worden, dass eine Mobbing-Debatte ausgelöst wurde, im vergangenen Jahr kam es dann zwischen den Realitystars Gigi Birofio und Can Kaplan zu Handgreiflichkeiten.

Was genau während der Dreharbeiten zur neuen Staffel vorgefallen ist, verriet RTL nicht. Die Fans der Show müssen sich also bis zur TV-Ausstrahlung im Herbst gedulden, um die Hintergründe zu erfahren.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website