t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

"Hinter Gittern" war Gestern: RTL plant neue Frauenknast-Serie


RTL plant neue Frauenknast-Serie

t-online, CK

Aktualisiert am 07.11.2013Lesedauer: 2 Min.
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Vor fast sieben Jahren flimmerte die letzte Folge der RTL-Kultserie "Hinter Gittern" über den Bildschirm. Nun plant der Kölner Sender eine neue Serie, die im Frauengefängnis spielen soll. Das bestätigte RTL-Fiction-Chefin Barbara Thielen gegenüber dem Branchendienst "kress". Katy Karrenbauer alias Walter und ihre Kumpaninnen von einst werden allerdings nicht mit von der Partie sein.

Die neue Serie soll auch kein "Hinter Gittern"-Aufguss werden, sondern deutlich härter, moderner und dramatischer werden als der ehemalige Dauerbrenner. So soll die Reihe, bei der es sich um eine Adaption der australischen Serie "Wentworth" handelt, eher an US-Erfolgsserien wie "Prison Break" oder "Lost" erinnern.

In jeder Folge steht eine andere im Mittelpunkt

"Es wird seriell erzählt. In jeder Episode steht eine Insassin oder ein Schließer mit seiner ganz speziellen Vorgeschichte im Zentrum. Mit einer Weekly wie 'Hinter Gittern' kann man die Serie nicht vergleichen", so RTL-Fiction-Chefin Thielen. "Es geht um Frauenschicksale - und moralische Fragen, die ihre Vorgeschichten und Erlebnisse aufwerfen."

Die Reihe soll auch für Diskussionen sorgen: "Viele Frauen, deren Schicksale wir erzählen, sind im juristischen Sinne sicherlich schuldig, aber ob man sie auch moralisch verurteilen kann, wird jeder anders beantworten."

Dreharbeiten sollen im März beginnen

Zurzeit läuft das Casting für die noch namenlose Serie, die nach einer deutschen JVA benannt werden könnte. "Wir versuchen eine Mischung aus bekannten und noch sehr jungen, teilweise sehr attraktiven Darstellerinnen zu finden", so Thielen gegenüber "kress". Die Dreharbeiten für zunächst zehn Folgen sollen voraussichtlich im März 2014 beginnen. Die Episoden könnten dann bereits im nächsten Herbst im TV zu sehen sein.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website