Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Panagiota füllt Steffen Henssler bei "Grill den Henssler" ab

Wein und Sexappeal  

"Grill den Henssler": Panagiota Petridou füllt Steffen Henssler ab

24.11.2014, 14:16 Uhr | JK, t-online.de

Sprichwörtlich "heiße Szenen" spielten sich am Sonntagabend bei "Grill den Henssler" ab. Moderatorin Panagiota Petridou ("Biete Rostlaube, suche Traumauto") füllte den Profi-Koch mit viel Wein ab und wagte sogar ein Tänzchen zwischen den Kochtöpfen mit ihm, nur um ihn aus dem Konzept zu bringen und dadurch Sabrina Setlur bei ihrem Hauptgang einen Vorteil zu verschaffen. Mit vollem Erfolg!

Doch von vorne: Den ersten Gang gewann Steffen Henssler mit zwei Punkten Vorsprung, deshalb dachte sich die pfiffige Panagiota wohl, es sei Zeit für ein Ablenkungsmanöver. Die 35-Jährige schenkte dem Koch und sich immer wieder Wein nach - ihren eigenen ließ sie allerdings das eine oder andere Mal gekonnt im Abfluss verschwinden, während Henssler immer schön leertrank. Schließlich säuselte Petridou noch "Du bist so unfassbar stark" ins Ohr.

Sabrina Setlur grillt den Henssler

Und tatsächlich zeigte das Manöver Erfolg. "Ich habe ein bisschen den Faden verloren", gab der Henssler zu. Kein Wunder bei soviel Promille und Sexappeal. Sabrina Setlur gewann also den Hauptgang, konnte aber in Bezug auf den Gesamtsieg nichts ausrichten. Den holte sich Henssler klar mit 85 zu 73 Punkten.

Zuschauer sind begeistert

Den Fans hat diese nette Abwechslung zwischen den Pfannen und Töpfen offensichtlich gefallen, denn auf Hensslers Facebook-Seite ist viel Lob zu finden: "Ich glaube Panagiota sollte öfter da sein, ich hab mich total amüsiert. Ich glaube, die Ruth (Anm. d. Red. Moschner) ist etwas eifersüchtig", "ganz geile Sendung heute" und "beste Folge ever" ist da zu lesen.

Quoten-Bestwert für die Folge

Prompt holte die Ausgabe einen neuen Bestwert seit Sendestart: 9,7 Prozent der 14- bis 59-Jährigen fieberten beim Wettstreit zwischen Profi-Koch Henssler und Sänger Gregor Meyle, Panagiota Petridou und Rapperin Sabrina Setlur mit. Bei der Zielgruppe ab drei Jahren schalteten durchschnittlich 2,33 Millionen Menschen ein. Das reichte für einen Gesamtmarktanteil von 7,9 Prozent.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe