Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Um Himmels Willen": Mareike Lindenmeyer spielt bald in ARD-Serie

Von "Sturm der Liebe" zu "Um Himmels Willen"  

Mareike Lindenmeyer ist die Neue im Kloster Kaltenthal

14.01.2015, 12:31 Uhr | t-online.de

"Um Himmels Willen": Mareike Lindenmeyer spielt bald in ARD-Serie. "Um Himmels Willen": Schwester Lela (Denise M'Baye, li.) findet Claudia (Mareike Lindenmeyer) blutend und klatschnass auf einer Brücke. (Quelle: ARD/Barbara Bauriedl )

"Um Himmels Willen": Schwester Lela (Denise M'Baye, li.) findet Claudia (Mareike Lindenmeyer) blutend und klatschnass auf einer Brücke. (Quelle: ARD/Barbara Bauriedl )

Das Kloster Kaltenthal bekommt Zuwachs: Ab dem 20. Januar (20.15 Uhr) wird Mareike Lindenmeyer als neues Gesicht in der beliebten ARD-Serie "Um Himmels Willen" zu sehen sein. In ihrer Rolle als Claudia sorgt die ehemalige "Sturm der Liebe"-Darstellerin für Wirbel bei den Nonnen.

Denn die 33-Jährige spielt eine völlig verstörte, orientierungslose junge Frau, die von Schwester Lela (Denise M'Baye) tropfnass und blutend auf einer Brücke aufgefunden wird. Die Nonnen bieten Claudia im Kloster vorübergehend ein Dach über dem Kopf. Aber schnell stellt sich heraus, dass die Verletzte unter Amnesie leidet und sich nicht einmal mehr an ihren Namen erinnern kann.

Die Suche nach ihrer Identität gestaltet sich schwieriger als gedacht - doch mit Lelas Hilfe lüftet Claudia bald das Geheimnis ihrer Vergangenheit. Aber sie entschließt sich, nicht in ihr altes Leben zurückzukehren, sondern bei den Nonnen zu bleiben.

Schon einmal in "Um Himmels Willen" zu sehen

Lindenmeyer ist für ARD-Serienfans keine Unbekannte: Von 2012 bis 2013 spielte sie die Hauptrolle der Kira König in der Telenovela "Sturm der Liebe". Auch in "Um Himmels Willen" hatte sie in der neunten Staffel schon einmal einen Gastauftritt als junge Frau, die ihren Vater sucht. Daneben hatte sie auch eine Hauptrolle in einer Inga-Lindström-Verfilmung sowie Episodenrollen in "SOKO 5113" und "In aller Freundschaft". Ihr Spielfilmdebüt hatte sie bereits im Alter von 18 Jahren in dem Dominik-Graf-Film "Bittere Unschuld".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Showtime! Jetzt bis zu 33% auf Teufel Sound sparen
Angebote sichern
Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe