Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Marie Brand" hängt "TV Total Wok-WM" und DSDS 2015 ab

Quoten-Erfolg für Mariele Millowitsch  

"Marie Brand" hängt alle drei Samstagabendshows ab

15.03.2015, 14:02 Uhr | t-online.de, dpa

"Marie Brand" hängt "TV Total Wok-WM" und DSDS 2015 ab. Mariele Millowitsch ermittelt im ZDF als "Marie Brand". (Quelle: ZDF/Guido Engels)

Mariele Millowitsch ermittelt im ZDF als "Marie Brand". (Quelle: ZDF/Guido Engels)

Krimi schlägt Shows: Bei ihrem Debüt am Samstagabend hat die ZDF-Serie "Marie Brand" gleich die Konkurrenz hinter sich gelassen - und das waren in diesem Fall keine Geringeren als Florian Silbereisen, Dieter Bohlen und Stefan Raab.

Mariele Millowitsch durfte im ZDF schon dienstags, mittwochs und donnerstags ermitteln, doch mit ihrem 15. Fall "Marie Brand und der schöne Schein" hievte der Sender sie erstmals auf den Samstagabendsendeplatz um 20.15 Uhr. Das lohnte sich: Der Krimi fuhr den Quoten-Sieg in der Primetime ein. Im Schnitt sahen 6,93 Millionen Menschen zu, das war ein Marktanteil von 21,9 Prozent. Laut dem Medienmagazin "dwdl.de" stand der Krimi auch bei den jungen Zuschauern von 14-49 Jahren hoch im Kurs und erreichte dort gute 11,1 Prozent Marktanteil - über ein Prozent mehr als auf den vorherigen Sendeplätzen.

Auf Platz zwei kam die ARD-Show "Die Besten im Frühling" mit Moderator Florian Silbereisen, die 4,51 Millionen (Marktanteil 15,4 Prozent) erreichte. Gäste in der Show aus Magdeburg waren beispielsweise Howard Carpendale, Ross Antony und Maite Kelly.

DSDS und die "Wok-WM" kommen nicht an Silbereisen heran

Der RTL-Dauerbrenner "Deutschland sucht den Superstar" (Folge elf der aktuellen 12. Staffel) hatte im Schnitt 3,65 Millionen Zuschauer (11,8 Prozent), die die neueste Begegnung von Juror Dieter Bohlen und seinem Dauerkandidaten Menderes sahen.

Dritte Show im Rennen war die "TV total Wok-WM" mit Stefan Raab auf Pro Sieben: 1,97 Millionen sahen die 13. "Weltmeisterschaft" aus Innsbruck (8,0 Prozent Marktanteil). Sieger im Einer-Wok wurde der Rodel-Olympiasieger Armin Zöggeler vor Georg Hackl und Joey Kelly.

Das fünf Jahre alte amerikanisch-chinesische Drama "Karate Kid" mit Jackie Chan und Jaden Smith auf Sat.1 interessierte 1,82 Millionen Zuschauer (6,1 Prozent).

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018