Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

"Diese Staffel ist definitiv die härteste aller Zeiten"

t-online, JK

Aktualisiert am 13.05.2015Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutsche Bahn stellt neuen ICE vorSymbolbild für ein VideoSoldaten attackieren russischen PanzerSymbolbild für einen TextHeftige Unwetter erwartetSymbolbild für einen TextMädchen seit 42 Tagen in Hessen vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserTrauriges Gerücht um Youtube-TraumpaarSymbolbild für einen TextKommt europaweites Tempolimit?Symbolbild für einen TextFormel 1: Ein Rennen weniger als geplantSymbolbild für einen TextNach Unfall: Ermittlungen gegen 34 GafferSymbolbild für einen Text84-Jährige klemmt mit Auto Mann ein – totSymbolbild für einen TextElfjähriger beeindruckt mit Eintracht-Stadion aus Lego Symbolbild für einen TextOlympiasiegerin ist Mutter geworden

Blaue Flecken, kaputte Rippen und Muskelkater am ganzen Körper - die aktuelle "Let's Dance"-Staffel ist laut Daniel Küblböck "die härteste Staffel aller Zeiten." Der 29-Jährige hat mit seiner Teilnahme bei DSDS und dem "Dschungelcamp" schon einiges mitgemacht, aber das, was er "momentan erlebt, diese Wochen, in denen man jeden Tag trainiert, in denen man jeden Tag mit dem Thema Tanzen zu tun hat, das ist schon eine Herausforderung!"

Auch die anderen Kandidaten gehen bis an ihre Grenzen und sogar darüber hinaus: Minh-Khai Phan-Thi tanzt seit Wochen mit angebrochener Rippe, wollte schon alles hinschmeißen, weil es ihr nicht gut ging, entschied sich dann aber dagegen. Und Thomas Drechsel kann sich kaum noch bewegen, spürt laut eigener Aussage gar nichts mehr.

Immer das Gefühl "Ich kann nicht mehr"

Der ehemalige Profisportler Hans Sarpei, der hartes Training gewohnt ist, sagte im Interview mit RTL: "Ich merke schon, dass da Muskulaturen sind, die ich vorher nicht kannte. Es ist sehr anstrengend." Comedian Enissa Amani erklärte: "Da ist immer zwischendurch das Gefühl 'Ich kann nicht mehr'." Das Tanzen sei "wahnsinnig anstrengend, aber auch wahnsinnig geil!"

Mehr Material verbraucht als sonst

Stellen sich die Promis vielleicht einfach nur ein bisschen an, oder ist das Training tatsächlich so kräftezehrend? Laut behandelndem Arzt Dr. Volker Gilbert, der den Show-Teilnehmern immer mit Rat, Tat und Verbandszeug zur Seite steht, ist es bei dieser Ausgabe tatsächlich härter als sonst. So viel Material wie in dieser Staffel hätten sie noch nie verbraucht: "Dadurch, dass sich die Staffel länger hinzieht, machen sich auch ganz andere Probleme am Bewegungsapparat bemerkbar."

Weitere Artikel

"Let's Dance" 2015
t-online news

Jorge González zu Christian Polancs Liebesbekenntnis
"Jeder soll sein Coming-out machen, wie er es für richtig hält"
"Let's Dance"-Juror Jorge Gónzalez.

Kleider-Panne bei "Let's Dance"
Daniel Küblböck reißt sich aus Solidarität das Hemd vom Körper
t-online news

Ab sofort zwei Tänze

Bis zum Finale sind es noch etwas mehr als drei Wochen - und es wird sogar noch mühsamer. Denn ab sofort müssen die Kandidaten zwei Tänze einstudieren. Küblböck dazu im Interview: "Ich weiß eigentlich gar nicht, wie ich das in meinem Plan noch unterbringen soll..."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lili Paul-Roncalli äußert sich zum "Fernsehgarten"-Eklat
DSDSDaniel KüblböckLet's Dance
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website