Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungTV

Samu Haber legt mit "Die Band" einen Quoten-Flop hin


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSo kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSchwerer Sturz: Schock bei Ski-WeltcupSymbolbild für einen TextWM-Neuling fliegt vorzeitig aus TurnierSymbolbild für einen TextNeuer Favorit für James-Bond-RolleSymbolbild für einen TextEx-Nationaltorwart attackiert DFBSymbolbild für einen TextNächste Woche kommt die KälteSymbolbild für einen TextRealitystar spricht über Affäre mit HarrySymbolbild für einen TextKrawalle in Brüssel nach Belgien-PleiteSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Experte wird heftig kritisiertSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Casting-Doku "Die Band" ist ein Quoten-Flop

t-online, mth

Aktualisiert am 26.06.2015Lesedauer: 1 Min.
Samu Habers neues Format "Die Band" fällt beim Publikum durch.
Samu Habers neues Format "Die Band" fällt beim Publikum durch. (Quelle: Screenshot ProSieben)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das dürften sich ProSieben und Samu Haber anders vorgestellt haben. Im Vorfeld vollmundig beworben, startete am Donnerstag (25. Juni) zur besten Sendezeit um 20.15 das neue Casting-Format "Die Band" mit dem ehemaligen "The Voice"-Juror. Die Quote blieb allerdings weit hinter den Erwartungen zurück.

So konnte bezüglich der Gesamtzuschauerzahl noch nicht einmal die Million geknackt werden. Lediglich 950.000 wollten die neue Show sehen. Aus der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schalteten laut "Mediacontrol" 660.000 Zuschauer ein, was einem Marktanteil von 7,5 Prozent entsprach. Die Konkurrenz von RTL konnte mit der Komödie "American Pie: Das Klassentreffen" bei 14,5 Prozent einen nahezu doppelt so guten Wert einfahren.

Auch die Dramaserie "Empire" floppt

Bereits am Mittwochabend musste ProSieben eine herbe Enttäuschung einstecken. Die mit vielen Vorschusslorbeeren gestartete Dramaserie "Empire" um ein fiktives Hip-Hop-Label - in den USA zurzeit der Quotenrenner schlechthin - musste sich ebenfalls mit weniger als einer Million Zuschauer begnügen.

Bei "Die Band" kämpfen jeweils fünf Sänger, Bassisten, Gitarristen, Drummer und Keyboarder um einen Platz in einer neuen Band. In jeder Ausgabe scheiden mindestens zwei Kandidaten aus, bis zum Finale eine fünfköpfige Besetzung entsteht. Dabei treffen weder Zuschauer noch Juroren die Entscheidung, wer weiterkommt, sondern die Musiker selbst.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Der nächste Star muss "Promi Big Brother" verlassen
RTLSamu Haber
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website