Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Florian David Fitz spielt den jungen Erich Kästner in "Kästner und der kleine Dienstag"

Schriftsteller-Biografie  

Florian David Fitz spielt den jungen Erich Kästner

05.08.2015, 16:31 Uhr | demo, t-online.de

Florian David Fitz spielt den jungen Erich Kästner in "Kästner und der kleine Dienstag". Das Team des Fernsehfilms "Kästner und der kleine Dienstag" am Set. Mittig in der letzten Reihe ist Hauptdarsteller Florian David Fitz als Erich Kästner zu sehen. (Quelle: ARD)

Das Team des Fernsehfilms "Kästner und der kleine Dienstag" am Set. Mittig in der letzten Reihe ist Hauptdarsteller Florian David Fitz als Erich Kästner zu sehen. (Quelle: ARD)

Grund zur Freude für alle Anhänger des berühmten deutschen Kinderbuchautoren Erich Kästner: Unter der Regie von Wolfgang Murnberger entsteht derzeit in Wien der Fernsehfilm "Kästner und der kleine Dienstag". Die Handlung basiert auf einer wahren Begebenheit aus dem Leben des Schriftstellers. Die Hauptrolle des Erich Kästner übernimmt der aus "Doctor's Diary" bekannte deutsche Schauspieler Florian David Fitz.

Die Geschichte beginnt 1929 in Berlin. Erich Kästner hat gerade sein erstes Kinderbuch "Emil und die Detektive" auf den Markt gebracht, das in kürzester Zeit zum Bestseller wird. Unter seinen Anhängern ist auch der achtjährige Hans Albrecht Löhr, der den persönlichen Kontakt mit dem Schriftsteller sucht.

Machtergreifung der Nazis gefährdet Freundschaft

Als "Emil und die Detektive" 1931 verfilmt werden soll, wird Hans Albrecht für die Rolle des "kleinen Dienstag" besetzt. Über die Jahre entwickelt sich eine enge Freundschaft zwischen dem kinderlosen Schriftsteller und dem vaterlosen Hans Albrecht. Doch ihre Beziehung wird durch die Machtergreifung der Nazis auf eine harte Probe gestellt. Kästners Bücher werden verboten und öffentlich verbrannt, das Idol wird zur Gefahr für den Jungen. Schließlich wird aus Hans ein "Primaner in Uniform" - für den Pazifisten Kästner unerträglich.

An der Seite von Fitz werden Nico Kleemann und Jascha Baum den jungen Hans Albrecht Löhr verkörpern, der einst in der Kästner-Verfilmung "Emil und die Detektive" die Figur "Kleiner Dienstag" mimte. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis zum 9. September 2015. Produziert wird der Film für das Erste und den ORF. Über einen Sendetermin ist bisher allerdings nichts bekannt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Klingt wie eine Legende: Teufels beliebteste Speaker
jetzt die Ultima 40 Serie entdecken
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018