Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Katzenberger-Hochzeit: Für Sophia verpasste Jenny den Brautstraußwurf

...

Katzenberger-Hochzeit  

Wegen Baby Sophia verpasste Jenny den Brautstraußwurf

06.06.2016, 12:53 Uhr | t-online.de

Katzenberger-Hochzeit: Für Sophia verpasste Jenny den Brautstraußwurf. Bei dem Brautstraußwurf fehlte von Schwester Jenny jede Spur. (Quelle: dpa)

Bei dem Brautstraußwurf fehlte von Schwester Jenny jede Spur. (Quelle: dpa)

Diesem Moment fiebern vor allem die weiblichen Hochzeitsgäste stundenlang entgegen: der Brautstraußwurf. Auch bei Daniela Katzenbergers Feier stellten sich um 23.15 Uhr die Frauen in Reih und Glied auf. Nur eine Dame fehlte – Schwester Jenny.

"Ich war ein bisschen traurig, dass ich das verpasst habe", erzählt Jennifer Frankhauser in einem Video auf ihrer Facebook-Seite. "Ich war zu diesem Zeitpunkt gerade mit Sophia draußen. Ich musste sie wickeln. Tolles Timing, aber das geht natürlich vor."

Stattdessen fing Jennys beste Freundin Laura den Strauß aus pinken und weißen Rosen. "Ich hätte ihn eh nicht gefangen, ich hätte ihn wahrscheinlich an den Kopf bekommen", ist sich Katzis Schwester sicher.

"Ich habe geweint wie ein Schlosshund"

Ansonsten hat Jenny von der Hochzeit bis zum Ende der Party natürlich alles mitbekommen. "Die Feier ging bis um 7 Uhr morgens", verrät die 23-Jährige.

Doch am emotionalsten war für die Blondine die Trauung selbst. "Ich musste so weinen bei meiner Fürbitte. Das ist mir ein bisschen peinlich. Ich will gar nicht wissen, wie es ausgesehen hat. Ich habe mich wirklich zusammengerissen, aber das hat nicht so funktioniert. Ich habe geweint wie ein Schlosshund."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% Rabatt auf Mode, Schuhe, Möbel & Wohntextilien
für Neu- und Bestandskunden bei BAUR
Anzeige
Garantiert ein Volltreffer: das Samsung Galaxy S8 Plus
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018