Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Schlag den Star": Detlef D! Soost bezwingt Thorsten Legat

Minutenlange Unterbrechung  

Stromausfall bei "Schlag den Star" legt die Show lahm

11.12.2016, 14:38 Uhr | t-online.de

Was war denn da bei "Schlag den Star" los? Beim Duell von Detlef D! Soost gegen Thorsten Legat ging in der Nacht zu Sonntag plötzlich mehrere Minuten lang nichts mehr. Ein Stromausfall sorgte dafür, dass die ohnehin schon längste Ausgabe der Show noch länger wurde.

Doch von vorne: Der Fitness-Coach und ehemalige "Popstars"-Juror Soost und der ehemalige Fußball-Profi und Dschungelcamp-Dritte Legat kämpften gerade im 14. Spiel um wichtige Punkte, als gegen 1:48 Uhr das Bild stoppte und schließlich ganz schwarz wurde. Kurz darauf folgte eine für solche Fälle vorbereitete Meldung des Senders: "Jetzt bloß keine Panik! Gleich geht's weiter". Dann mussten die Zuschauer fast fünf Minuten warten, bis sich Moderator Elton wieder zurückmeldete.

Stromausfall in der Übertragungstechnik

"Ich weiß nicht, woran es lag. Wer weiß, ob nicht doch Stefan Raab alles abgedreht hat - von wegen längste Show", erklärte Elton augenzwinkernd. Mittlerweile ist klar, dass es wegen eines Stromausfalls in der Übertragungstechnik zu dem Vorfall kam.

Gegen 2 Uhr stand dann schließlich Detlef D! Soost als Sieger fest. Zuvor hatten die beiden sich ein heißes Duell geliefert. Beim Spiel "Wer ist das?" sollten die beiden Prominente anhand von Fotos erkennen. Dabei bekleckerten sich beide nicht mit Ruhm: Supermodel Kendall Jenner und "heute journal"-Moderator Claus Kleber erkannten sie nicht, bei Frank-Walter Steinmeier rief Soost "Horst Seehofer".

Legat beleidigt Kerber

Doch dann kam es noch dicker. Als ein Bild von US-Open-Siegerin Angelique Kerber eingeblendet wurde, motzte Legat: "Was ist das denn für 'ne Hackfresse?" Sofort ging ein entsetztes Raunen durchs Publikum. Immerhin: Soost erkannte das Tennis-Ass und konnte das Spiel und schließlich auch die Show für sich entscheiden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal