• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Mark Forster ist neuer "The Voice of Germany"-Coach


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen Text2. Liga: Darmstadt auf AufstiegsplatzSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextDFB-Star trifft bei Bundesliga-RückkehrSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Mark Forster ist neuer "The Voice of Germany"-Coach

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 21.06.2017Lesedauer: 1 Min.
Bei "The Voice Kids" nahm Mark Forster bereits auf dem Jury-Sessel platz.
Bei "The Voice Kids" nahm Mark Forster bereits auf dem Jury-Sessel platz. (Quelle: AEDT/WENN-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jetzt kommt jemand mit viel Erfahrung ins "The Voice of Germany"-Boot. Mark Forster wird neuer Coach und tritt gegen Samu Haber, Yvonne Catterfeld sowie Michi Beck und Smudo von den Fantastischen Vier an. Zuvor hat er sich schon drei Jahre lang um die Nachwuchstalente bei "The Voice Kids" gekümmert.

Dass Vorjahressieger-Coach Andreas Bourani in diesem Jahr nicht mehr mit dabei sein wird, steht schon länger fest, jetzt wird verkündet, dass Mark als sein Nachfolger antritt. Ab Anfang Juli beginnen in Berlin die Aufzeichnungen zur siebten Staffel von TVoG. Dann nimmt der 33-Jährige auf einem der bequemen roten Sessel platz.

Gute Ausbildung bei "The Voice Kids"

"Ich darf bei 'The Voice of Germany' dabei sein und platze vor Stolz und Vorfreude! Mein Respekt vor den Coach-Kollegen ist groß, aber meine Ausbildung an der 'The Voice Kids'-Uni war ziemlich gut: Team Mark hat Bock", schwärmt der "Au revoir"-Sänger der "Bild" vor.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Zeit bei "The Voice Kids" könnte Mark tatsächlich nützlich sein, immerhin konnte er in dem Mini-Ableger 2016 gemeinsam mit seinem Talent Lukas schon einmal den Sieg eintüten. Bald wird dann zu sehen sein, wie er sich als "großer" Coach machen wird.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Holt RTL neben Dieter Bohlen auch Pietro Lombardi zurück?
Ein Gastbeitrag von Tom Bohn
Andreas BouraniMark ForsterSamu HaberThe Voice Kids
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website