Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Bachelorette: David bekommt im Finale die letzte Rose

"Ich habe mich in dich verliebt"  

Er bekommt die letzte Rose von Bachelorette Jessi

27.07.2017, 21:14 Uhr | mbo, t-online.de

Bachelorette: David bekommt im Finale die letzte Rose. Von einem der drei Finalisten musste sich Jessi schon schnell verabschieden. (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)

Von einem der drei Finalisten musste sich Jessi schon schnell verabschieden. (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)

Niklas musste das Finale von "Die Bachelorette" zuerst verlassen. Am Ende standen sich noch Johannes und David gegenüber. Doch nur einer der beiden konnte das letzte Foto... äääh... die letzte Rose von Jessica Paszka bekommen.

Und – Trommelwirbel – es ist David, für den sich die schöne 27-Jährige entschieden hat. Er durfte die finale Blume der Liebe von Jessi entgegen nehmen – eine Herzensentscheidung.

David und Jessica hatten ein traumhaftes Date in Südafrika. (Quelle: MG RTL D)David und Jessica hatten ein traumhaftes Date in Südafrika. (Quelle: MG RTL D)

"Ich möchte dir sagen, dass ich mich in dich verliebt habe", verkündete die Bachelorette ihre frohe Botschaft an ihren Auserwählten und direkt wurde geknutscht. Die Rose wollte David gar nicht mehr haben, immerhin hat der Musiker ja jetzt den Hauptgewinn an seiner Seite: Jessica Paszka.

Und offenbar sind die beiden tatsächlich noch immer ein Paar. Wenige Minuten, nachdem die Entscheidung offiziell war, teilten Jessi und David jeweils ein vielsagendes Foto via Instagram mit ihren Fans – versehen mit Symbolen der Liebe. Unter den Schnappschuss des Rockers hat seine Freundin auch direkt ein Herzchen gepostet.

Johannes bekommt einen Korb

Auch das Date mit Johannes in Mauritius konnte wohl schöner kaum sein. (Quelle: MG RTL D)Auch das Date mit Johannes in Mauritius konnte wohl schöner kaum sein. (Quelle: MG RTL D)

Johannes ging am Ende leer aus, dabei war er es, der den allerersten Kuss von Jessi bekam. Er kümmerte sich immer liebevoll um sie. "Dennoch muss ich dir sagen, dass die Gefühle nicht ausreichend sind und ich mich nicht verliebt habe", so Jessi im Finale. Ein Korb, der gesessen hat. Der junge Mann vom Bodensee hat sich nämlich schon in die Schönheit aus Essen verliebt: "Das tut total weh. Ich habe mir gewünscht, eine Frau wie dich zu finden." Dennoch ließ er sich von Jessica zum Auto begleiten – immerhin ein Abgang mit Würde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal