Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Das Supertalent": Kunstturner rührt die Jury zu Tränen

"Das Supertalent"  

Kunstturner rührt mit seinem Schicksal die Jury zu Tränen

29.10.2017, 16:00 Uhr | rix, t-online.de

Mit dem "Goldenen Buzzer" geht für den Kunstturner ein Traum in Erfüllung. (Quelle: RTL)
Lucas Fischers Schicksal rührt die Jury

Mit dem "Goldenen Buzzer" geht für den Kunstturner ein Traum in Erfüllung.

Mit dem "Goldenen Buzzer" geht für den Kunstturner ein Traum in Erfüllung. (Quelle: RTL)


Ein Schicksal, das die "Supertalent"-Jury zu Tränen rührt: Lucas Fischer leidet an Epilepsie, musste wegen der Schockdiagnose seine Karriere an den Nagel hängen. Ganz aufgegeben hat der 26-Jährige jedoch nicht.

Lucas Fischer ist Kunstturner. 2012 war der Schweizer auf dem Höhepunkt seiner Karriere, stand kurz vor den Olympischen Spielen. Doch wegen eines Anfalls musste der damals 21-Jährige den Wettkampf ausfallen lassen und seiner Karriere ein Ende setzen.

Für den ehrgeizigen Turner keine leichte Sache. "Dann habe ich begonnen, mich wiederzufinden und eine neue Leidenschaft zu entwickeln", verrät er der Jury. Eine Kombination aus Turnen und Gesang.

"Das ist ein wirkliches Talent"

Zu Adeles "Skyfall" schwingt Lucas federleicht am Barren umher. Nach der Hälfte des Songs springt er ab, stellt sich ans Mikro und singt. Die Jury rund um Poptitan Dieter Bohlen ist begeistert. "Du singst toll, du hast eine außergewöhnliche Stimme, du triffst die Töne, aber du hast viel mehr", schwärmt der Chefjuror. "Das ist ein wirkliches Talent."

Bruce Darnell ist überwältigt, schluchzt vor sich hin. "Deine Geschichte berührt mich sehr. Das, was du auf der Bühne gemacht hast, ist wirklich unglaublich. Das ist das, was wir suchen." Auch Nazan Eckes ist überwältigt, rennt zum "Goldenen Buzzer" und schickt Lucas damit direkt ins Finale. "Manchnmal ist der zweite Weg der bessere. Ein Traum platzt, ein anderer geht in Erfüllung."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal