Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance": Das sagt Iris Mareike Steen zu ihrem überraschenden Aus

Iris Mareike Steen  

Das sagt sie zu ihrem überraschenden "Let's Dance"-Aus

12.05.2018, 17:10 Uhr | rix, t-online

"Let's Dance": Das sagt Iris Mareike Steen zu ihrem überraschenden Aus. 20 Punkte von der Jury: Iris Mareike Steen und Christian Polanc begeisterten mit einer Salsa. (Quelle: MG RTL D)

20 Punkte von der Jury: Iris Mareike Steen und Christian Polanc begeisterten mit einer Salsa. (Quelle: MG RTL D)

Es war ihr bester Auftritt und trotzdem musste Iris Mareike Steen am Freitagabend die Show verlassen. Das sagt die GZSZ-Darstellerin jetzt zu ihrem überraschenden "Let's Dance"-Aus.

Da waren es nur noch sechs: Iris Mareike Steen ist kurz vor dem Finale ausgeschieden. Wenige Minuten nach dem Aus zeigt sich die 26-Jährige jedoch gefasst. "Ich bin voll froh, dass wir noch mal einen so schönen Tanz zeigen durften. Ich meine, ich habe in den letzten Wochen immer damit gerechnet. Von daher ist es für mich okay", sagt sie im Interview mit "Exclusiv".

Iris Mareike Steen und Christian Polanc: Für das Paar hat es sich ausgetanzt. (Quelle: MG RTL D)Iris Mareike Steen und Christian Polanc: Für das Paar hat es sich ausgetanzt. (Quelle: MG RTL D)

Woche für Woche hatte sie alles gegeben. Dennoch war die Jury nie zufrieden. In der Show vom 4. Mai wollte sich Joachim Llambi sogar einer Wertung entziehen. "Tina Ruland, Jessica Paszka, Heiko Lochmann, Chakall, einmal Barbara Meier und zuletzt Charlotte Würdig, die hast du alle überlebt, trotz eines schlechten Urteils meist aus der gesamten Jury. Deshalb kriegst du von mir heute auch kein Urteil", so der Chefjuror damals.

Aber warum? "Weil ich über sechs Shows meist immer dasselbe gesagt habe. Ich würde heute auch nichts anderes sagen. Du wirst auch heute hier nicht ausscheiden, davon bin ich fest überzeugt. Deshalb brauche ich das auch nicht zu beurteilen." Und tatsächlich: Joachim Llambi sollte recht behalten. Schon wieder kam Iris Mareike Steen eine Runde weiter, Roman Lochmann musste gehen.

Eine sexy Salsa: Iris Mareike Steen und Christian Polanc bekam 17 Punkte von den Juroren. (Quelle: MG RTL D)Eine sexy Salsa: Iris Mareike Steen und Christian Polanc bekam 17 Punkte von den Juroren. (Quelle: MG RTL D)

Das Urteil der Jury hatte den Serienstar tief getroffen, umso wichtiger war ihr eine gute Performance am Freitagabend. Mit einer Salsa wollte die Schauspielerin die Juroren begeistern. Und das tat sie auch.

"Du solltest jede Woche Salsa tanzen", schwärmte Jorge Gonzalez. "Du warst im Takt, das hast du gut hingekriegt", fand auch Joachim Llambi. Die Juroren gaben Iris Mareike Steen 17 Punkte. Der Durchschnitt ihrer Tänze liegt weit darunter, bei gerade einmal 13 Punkten.  

Verwendete Quellen:
  • "Let's Dance"-Folge vom 12. Mai

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: