Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Nach Kevin Spacey-Skandal: Robin Wright bestätigt Ende von "House of Cards"

...

"Eine Familie geworden"  

Robin Wright bestätigt Ende von "House of Cards"

01.06.2018, 12:01 Uhr | lc, dpa

Nach Kevin Spacey-Skandal: Robin Wright bestätigt Ende von "House of Cards". In "House of Cards": Kevin Spacey und Robin Wright spielten Seite an Seite. In der letzten Staffel war Spacey wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe nicht mehr dabei. (Quelle: dpa)

In "House of Cards": Kevin Spacey und Robin Wright spielten Seite an Seite. In der letzten Staffel war Spacey wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe nicht mehr dabei. (Quelle: dpa)

US-Schauspielerin Robin Wright hat bestätigt, dass die letzte Staffel der Erfolgsserie "House of Cards" abgedreht ist. "Mit unseren Darstellern und der Filmcrew zu arbeiten, war eine absolute Freude", schrieb sie auf Instagram.

Weiter erklärte die 52-Jährige: "Wir sind eine Familie geworden, und ich werde euch alle und das ununterbrochene Lachen vermissen." Die Golden-Globe-Preisträgerin postete dazu ein Foto von sich selbst in der Rolle der Claire Underwood – mit Blut an den Händen.

Über ihren früheren Co-Star Kevin Spacey verlor Wright kein Wort. Die Produktion hatte sich von ihm nach Vorwürfen sexueller Übergriffe getrennt. Die letzte Staffel der erfolgreichen Netflix-Politserie wurde komplett ohne Spacey gedreht, der zuvor den machtbesessenen US-Präsidenten Francis Underwood dargestellt hatte.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018