Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Bei "Grill den Profi": Ruth Moschner fragt Bachelor nach Sex-Rekord

Bei "Grill den Profi"  

Ruth Moschner fragt Bachelor nach Sex-Rekord

11.06.2018, 11:59 Uhr | t-online.de, JSp

Bei "Grill den Profi": Ruth Moschner fragt Bachelor nach Sex-Rekord. Bachelor Daniel Völz: Er brachte Ruth Moschner eine Rose mit.  (Quelle: MG RTL D / Frank W. Hempel)

Bachelor Daniel Völz: Er brachte Ruth Moschner eine Rose mit. (Quelle: MG RTL D / Frank W. Hempel)

Ruth Moschner war am Sonntagabend besonders an Daniel Völz interessiert. Über den hatte sie viel Intimes gelesen und so rückte die Blondine dem Bachelor ziemlich auf die Pelle. 

Dabei ließ der 33-Jährige Ruth Moschner direkt zu Beginn von "Grill den Profi" ziemlich abblitzen. Die wollte nämlich sofort wissen, was es mit der Backpfeife auf sich hatte, die sich Daniel Völz bei "Der Bachelor" abholte. "Das ist doch Schnee von gestern", würgte er die Moderatorin schroff ab. 

Ruth Moschner: Sie brachte nicht nur Profikoch Nelson Müller zum Schwitzen.  (Quelle: MG RTL D / Frank W. Hempel)Ruth Moschner: Sie brachte nicht nur Profikoch Nelson Müller zum Schwitzen. (Quelle: MG RTL D / Frank W. Hempel)

Doch die 42-Jährige war noch längst nicht am Ende: "Ich hab so viele Fragen", drohte sie. Der Bachelor verdrehte nur die Augen und da ging es auch schon los. "Ich war so ein bisschen irritiert, ich habe nur die erste Folge gesehen und dann das Wiedersehen. Am Anfang fanden dich alle toll und am Ende nicht mehr", so Ruth Moschners Eindruck. Der Bachelor redete sich raus, er habe den Frauen viele Komplimente gemacht, weil ein Bachelor das eben so mache. 

"Du hältst wohl den Rekord im Geschlechtsverkehr"

"Du warst ja auch sehr handwerklich unterwegs", startete die Moderatorin erneut eine Attacke. "War ja klar, dass diese Frage kommt", stöhnte Daniel Völz genervt. "Ich habe gelesen, dass du nicht nur ordentlich geknutscht hast, sondern auch Knickknack gemacht hast", hakte Ruth Moschner weiter nach. "Du hältst wohl den Rekord im Geschlechtsverkehr mit den Damen." Das hatte gesessen. Der Bachelor verzog sich mit den Worten "Ich mach jetzt erstmal hier meine Fondant-Kartoffeln", zurück hinter den Herd.

"Grill den Profi": Diesmal sind Otlile Mabuse, Andrea Kiewel, Daniel Völz gegen Nelson Müller dabei. (Quelle:  MG RTL D / Frank W. Hempel)"Grill den Profi": Diesmal sind Otlile Mabuse, Andrea Kiewel, Daniel Völz gegen Nelson Müller dabei. (Quelle: MG RTL D / Frank W. Hempel)

"Geh ich dir auf den Keks?"

Die Moderatorin hatte offenbar Blut geleckt und stichelte immer weiter gegen den Rosenkavalier. "Geh ich dir aufn Keks?", wollte sie wissen. Die Bachelor-Antwort: "Ja." Doch dann machte Daniel Völz plötzlich eine Wendung: "Ich finde es ja so toll, dass du heute hier bist. Wenn du schon mal bei mir in der Küche bist, dann kriegst du auch eine Rose." Ruth Moschner freute sich über die überraschende Zuwendung und stellte auch keine unangenehmen Fragen mehr. So geht das also. 

Auch wenn sich Daniel Völz gut aus der Affäre ziehen konnte, seine Kochkünste waren dann doch nicht das Gelbe vom Ei. Er verlor sein Duell gegen Profikoch Nelson Müller. Am Ende konnten die Promis trotzdem mit 88 Punkten zu 73 Punkten siegen. 

Verwendete Quellen:
  • "Grill den Profi"-Folge vom 10. Juni 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal