Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchwere St├Ârung bei KartenzahlungenSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Firma mit Affenpocken-ImpfstoffSymbolbild f├╝r einen TextUS-Staat verbietet fast alle AbtreibungenSymbolbild f├╝r einen TextThorsten Legat: Hodenverletzung in TV-ShowSymbolbild f├╝r einen TextLeverkusen-Torj├Ąger verl├Ąngert VertragSymbolbild f├╝r einen TextSchotte bekommt zwei neue H├ĄndeSymbolbild f├╝r einen TextPolizei jagt brutale MesserstecherSymbolbild f├╝r einen TextVermisste in Essen tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextJenny Elvers: "Ich war brettervoll"Symbolbild f├╝r einen TextTopmodel ist wieder schwangerSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAmira Pocher mit speziellem Rat f├╝r Lombardi

"Roseanne" Spin-Off kommt ohne Roseanne Barr ins TV

Von t-online, aj

Aktualisiert am 22.06.2018Lesedauer: 2 Min.
Hauptdarsteller der US-Kultserie "Roseanne": Der Sender ABC hatte die Sendung im Mai wegen einem rassistischen Tweet von Roseanne Barr abgesetzt.
Hauptdarsteller der US-Kultserie "Roseanne": Der Sender ABC hatte die Sendung im Mai wegen einem rassistischen Tweet von Roseanne Barr abgesetzt. (Quelle: CAP/MPIFS ┬ęMPIFS/Capital Pictures/)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die amerikanische Kultserie "Roseanne" wurde nach Roseanne Barrs rassistischer ├äu├čerung auf Twitter vom Sender ABC abgesetzt. Nun soll es einen neuen Ableger der Serie geben

Der amerikanische Sender ABC will eine Fortsetzung der Erfolgsserie "Roseanne" drehen ÔÇô ohne dessen Hauptdarstellerin. Das teilte der Sender am Donnerstag (Ortszeit) in einer Pressemitteilung mit. Die Serie wurde im Mai aufgrund eines rassistischen Tweets des Serienstars Roseanne Barr abgesetzt.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Demnach bekommt der Ableger den Titel "The Connors" und wird sich um den Rest der Serienfamilie Conner drehen. Bereits zehn Episoden soll der Sender schon bestellt haben. Roseanne Barr habe auf jegliche finanzielle und kreative Anspr├╝che verzichtet, um die Jobs ihrer ehemaligen Kollegen zu sichern.

  • Serie wird eingestellt: Roseanne Barr schie├čt sich mit Tweet ins Aus
  • Skandal um Fernsehstar: Roseanne, Trump und eine Hassbotschaft zu viel


Als Hauptdarsteller der Serie sind altbekannte "Roseanne"-Charaktere angeheuert worden, unter anderem John Goodman, Sara Gilbert und Laurie Metcalf. In einem gemeinsamen Statement der Schauspieler hei├čt es, sie h├Ątten in den vergangenen Wochen unfassbar viel Unterst├╝tzung von ihren Fans bekommen. "Diese Figuren haben nicht nur einen Platz in unseren Herzen, sondern auch in den Heimen und Herzen unserer Zuschauer."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Wie Petechien aussehen und wo sie sich zeigen
Blauer Fleck und Petechien am Arm


Wie die neue Serie ohne die ehemalige Hauptdarstellerin auskommen soll, verriet der Sender zun├Ąchst nicht. Auch ab wann die Sendung ausgestrahlt werden soll, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Roseanne Barr hatte die fr├╝here Obama-Beraterin Valerie Jarrett per Twitter als eine Kreuzung der Muslimbruderschaft und des Films "Planet der Affen" beschimpft. Der Sender ABC strich daraufhin die Neuauflage der Hitsitcom, die schon in den sp├Ąten 80er- und 90er-Jahren beliebt war.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Twitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website