Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"The Voice Senior": Die Coaches und der Starttermin stehen fest

"The Voice Senior"  

Die Coaches und der Starttermin stehen fest

22.11.2018, 09:15 Uhr | rix, t-online.de

"The Voice Senior": Die Coaches und der Starttermin stehen fest. "The Voice Senior": "The Voice of Germany" bekommt einen neuen Ableger. (Quelle: Jens Kalaene/dpa)

"The Voice Senior": "The Voice of Germany" bekommt einen neuen Ableger. (Quelle: Jens Kalaene/dpa)

Und noch eine Castingshow: Nach "The Voice of Germany" und "The Voice Kids" holt Sat.1 jetzt auch noch "The Voice Senior" ins Programm. Die Coaches der neuen Musiksendung stehen schon seit Wochen fest. Jetzt gibt's auch einen Starttermin.

Der Münchner Sender will jetzt auch älteren Menschen die Chance geben, noch einmal musikalisch durchzustarten. Und so sucht Sat.1 seit dem 16. Juli nach Gesangstalenten ab 60 Jahren. 

Das Konzept von "The Voice Senior" ist dasselbe wie von "The Voice Kids" und "The Voice of Germany". Und auch die Jury dürfte VoG-Fans bekannt vorkommen. Wie Kaspar Pflüger, der Geschäftsführer von Sat.1, im Juni der "Bild"-Zeitung mitgeteilt hat, werden Mark Forster, Sasha, Yvonne Catterfeld und die Jungs von The BossHoss nach Deutschlands schönster Seniorenstimme suchen. "Alle haben bereits bewiesen, dass sie fantastische Coaches für unsere Talente sind", so der 41-Jährige.

Sasha, Mark Forster, Yvonne Catterfeld und die Jungs von The BossHoss: Sie sind die Coaches von "The Voice Senior". (Quelle: SAT.1/André Kowalski)Sasha, Mark Forster, Yvonne Catterfeld und die Jungs von The BossHoss: Sie sind die Coaches von "The Voice Senior". (Quelle: SAT.1/André Kowalski)

Tatsächlich sind alle fünf Musiker bereits alte Hasen auf den Stühlen. Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss saßen bereits von der ersten bis zur dritten Staffel bei "The Voice of Germany" in der Jury. Yvonne Catterfeld zählte von 2016 bis 2018 zu den Coaches. Die vergangenen zwei Jahre war auch Mark Forster dabei. Die meiste Erfahrung konnte der "Flash mich"-Interpret allerdings bei "The Voice Kids" sammeln. Dort sitzt der 34-Jährige bereits seit 2015 auf dem Stuhl. Sasha folgte ihm ein Jahr später.  
 

 
Die Dreharbeiten von "The Voice Senior" haben im Sommer gestartet. Ausgestrahlt wird die Sendung ab dem 23. Dezember. Insgesamt sind vier Folgen geplant. Das Finale steigt dann am 4. Januar 2019. Thore Schölermann und Lena Gercke werden die Sendung moderieren. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Samsung Galaxy S9 nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018