Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungTV

"Sommerhaus der Stars" freut sich über neuen Rekord


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRakete in Südkorea explodiertSymbolbild für einen TextCL: FC Bayern stellt Rekord aufSymbolbild für einen TextDieser Politiker ist am beliebtestenSymbolbild für einen TextTrump zieht vor Oberstes GerichtSymbolbild für einen TextJunge Frau tot in Fluss gefundenSymbolbild für einen TextBayer verliert – Trainer vor dem Aus?Symbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Schach-GroßmeisterSymbolbild für einen TextWilliam zollt Queen emotionalen TributSymbolbild für einen TextScheidung bei Brady und Bündchen?Symbolbild für einen TextIris Berben im Lederlook auf dem LaufstegSymbolbild für einen TextBauprojekt: Aktivisten besetzen BäumeSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD abSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

"Sommerhaus der Stars" freut sich über neuen Rekord

Von t-online, dpa, mbo

Aktualisiert am 24.07.2018Lesedauer: 1 Min.
Läuft: "Das Sommerhaus der Stars" bringt RTL gute Quoten ein.
Läuft: "Das Sommerhaus der Stars" bringt RTL gute Quoten ein. (Quelle: MG RTL D)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Sommerprogramm im TV interessiert nur begrenzt. Bemerkenswerterweise steigt aber die Resonanz auf das RTL-Spektakel "Das Sommerhaus der Stars" an.

Am Montagabend setzte sich zwar eine Wiederholung des "Taunuskrimis" im ZDF mit dem Titel "Wer Wind sät" gegen die Konkurrenz in der Primetime durch (3,91 Millionen Zuschauer / 15,5 Prozent Marktanteil). Auf dem zweiten Platz landete das Erste mit der französischen Filmkomödie "Frühstück bei Monsieur Henri" (3,48 Millionen Zuschauer / 13,8 Prozent Marktanteil). Doch auch RTL hat Grund zur Freude.

"Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare" kommt immer besser in Fahrt. Die dritte Folge der aktuellen Staffel erzielte mit 2,59 Millionen Zuschauern und 10,3 Prozent Marktanteil ihren Bestwert. Rotlichtgröße Bert Wollersheim musste das Haus verlassen, Nacktschnecke Micaela Schäfer überraschte mit einem Orgasmusgeständnis und Daniela, die Ehefrau von Malle-Jens Büchner, wurde fuchsteufelswild. Hinzu kam ein trauriges Geständnis des einstigen "Bauer sucht Frau"-Kandidaten Uwe – diese Mischung schien den Zuschauern zu gefallen.

Auf die Vox-Auswandererreihe "Goodbye Deutschland" entfielen 1,06 Millionen Zuschauer, was 4,2 Prozent Marktanteil entspricht. Die ProSieben-Serie "The Big Bang Theory" sahen 980.000 (4 Prozent). Knapp dahinter landet "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug" mit Otto Waalkes auf Kabel1 mit 960.000 Zuschauern (3,9 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Das große Scheitern bei "Wer wird Millionär?"
Bert WollersheimDaniela BüchnerMicaela SchäferRTLSommerhaus der StarsZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website