Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > GZSZ >

GZSZ-Star Olivia Marei heiratet auf Burgruine in Österreich

Olivia Marei  

GZSZ-Star heiratet auf Burgruine in Österreich

28.09.2018, 14:04 Uhr | JaH, t-online

GZSZ-Star Olivia Marei heiratet auf Burgruine in Österreich. Auf einer Burgruine: So gab Olivia Marei ihrem Johannes das Jawort.  (Quelle: © Christina Rodinger )

Auf einer Burgruine: So gab Olivia Marei ihrem Johannes das Jawort. (Quelle: © Christina Rodinger )

Für ihre GZSZ-Rolle zog Olivia Marei mit ihrem Partner und ihrem Sohn nach Potsdam. Zum Heiraten verschlägt es die Schauspielerin aber nach Österreich. Auf einer Burgruine gab sie Johannes das Jawort. 

Seit Juli 2018 ist die 28-Jährige fest bei GZSZ dabei. Sie spielt die Rolle der Toni. Ihre Hochzeit fand am gleichen Tag wie die ihrer Kollegin statt, wie sie im RTL-Interview erklärt: "Chryssanthi Kavazi hat am gleichen Tag geheiratet und wir haben uns nicht abgesprochen." Die 29-Jährige heiratete ihren Schauspielkollegen Tom Beck

Olivia Marei gab dem Vater ihres Kindes das Jawort auf der Burgruine Dobra im Waldviertel in Österreich. Die Location liegt abgelegen an einem Stausee und war für die beiden die absolute Traumkulisse für eine Hochzeit. Kennegelernt hat sich das Paar 2005 in Wien, sie waren beide zusammen auf dem gleichen Gymnasium. Sie sah ihn auf der Bühne bei einem Schulkonzert und fand Johannes, wie Olivia Mareis Ehemann heißt, gleich sympathisch. Zunächst waren die beiden nur Freunde, doch es entwickelte sich mehr. 

Olivia Marei: Den Antrag bekam sie beim Sonnenuntergang am Grand Canyon.  (Quelle: Olivia Marei privat Verlobung)Olivia Marei: Den Antrag bekam sie beim Sonnenuntergang am Grand Canyon. (Quelle: Olivia Marei privat Verlobung)

"Im Sommer 2017 haben wir seinen Vater in Texas besucht und dann noch einen Roadtrip drangehängt. Als wir eines Abends alleine am Grand Canyon den Sonnenuntergang genossen, ging er plötzlich auf die Knie. Den Verlobungsring hat er sogar selbst mitdesigned", erzählt Olivia Marei begeistert. "Unendlichkeitssymbolik und einem Mondstein." Anschließend hat Johannes sogar noch bei den Eltern der GZSZ-Mimin um ihre Hand angehalten. 

Olivia Marei: Die Schauspielerin hat auf einer Burgruine in Österreich geheiratet.  (Quelle: © Christina Rodinger )Olivia Marei: Die Schauspielerin hat auf einer Burgruine in Österreich geheiratet. (Quelle: © Christina Rodinger )

Auf ihr Hochzeitskleid ist die in Österreich aufgewachsene Schauspielerin besonders stolz: "Ich hatte ein wunderschönes schlichtes, elfenhaftes A-Linie Kleid. Ich bin echt kein Typ, der sich wegen Klamotten ins Hemd macht (lacht), aber bei dem Kleid kamen mir sogar die Tränen vor Freude bei der Anprobe. Ein richtiger girly Brautmoment!"

Verwendete Quellen:
  • Pressemeldung mit Interview von RTL 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: