• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Einschaltquoten: 3,75 Millionen Zuschauer für Thomas Gottschalk


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"Kegelbrüder": Richter fühlt sich "verhöhnt"Symbolbild für einen TextFrau bei Politikertreffen getötetSymbolbild für einen TextBericht: Lindner will bei Hartz IV sparenSymbolbild für einen TextTV-Star überfuhr Sohn mit RasenmäherSymbolbild für einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild für ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild für einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild für einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild für ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild für einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild für einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild für einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

3,75 Millionen Zuschauer für Thomas Gottschalk

Von dpa
Aktualisiert am 07.10.2018Lesedauer: 1 Min.
Moderator Thomas Gottschalk (m.
Moderator Thomas Gottschalk (m.) Claudia Roth und Schauspielerin Uschi Glas in "Gottschalks große 68er Show". (Quelle: Daniel Bockwoldt./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die ARD-Ratesendung "Ich weiß alles" mit Moderator Jörg Pilawa schlug am Samstagabend alle weiteren Shows und Filme. 3,94 Millionen Zuschauer (Marktanteil 15,1 Prozent) verfolgten, wie sich Promis wie etwa Ulrich Wickert als Paris-Experte oder Alice Schwarzer zum Thema Romy Schneider gegen Kandidaten und Publikum durchschlugen.

Knapp hinter der ARD-Show lag RTL mit "Das Supertalent". Moderator Daniel Hartwich und die Jury Sylvie Meis, Bruce Darnell und Dieter Bohlen zogen mit ihren Kandidaten 3,91 Millionen Menschen (Marktanteil 14,1 Prozent) vor die Bildschirme. Thomas Gottschalk führte im ZDF in ein Lebensgefühl von vor 50 Jahren zurück: "Gottschalks große 68er Show" mit prominenten Gästen interessierte 3,75 Millionen Zuschauer (13,6 Prozent).

Die Wiederholung von "Harry Potter und der Orden des Phönix" (2007) auf Sat.1 sahen 1,71 Millionen Menschen (6,3 Prozent). Die Wiederholung der Vox-Actionkomödie "Mr. und Mrs. Smith" (2005) interessierte 1,10 Millionen (3,9 Prozent). Zuvor, um 19.10 Uhr kam Vox mit der Sendung "Der Hundeprofi" auf 1,34 Millionen Zuschauer (6,0 Prozent). Die Wiederholung von "Godzilla" (1998) auf RTL II kam auf 0,73 Millionen Zuschauer (2,7 Prozent). ProSieben erreichte mit der Show "Beginner gegen Gewinner", bei der Hobbysportler gegen Profis antreten, 0,67 Millionen Menschen (2,5 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Judith Rakers fällt bei "3nach9" aus
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
ARDBruce DarnellClaudia RothDaniel HartwichDas SupertalentDieter BohlenEinschaltquoteJörg PilawaRTLSylvie MeisThomas GottschalkUschi Glas
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website