Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"Goodbye Deutschland"-Star Jennifer Matthias: "Brauche mein Leben wieder!"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextÄrzte warnen vor wachsender KlinikkriseSymbolbild für ein VideoPrügel-Eklat im türkischen ParlamentSymbolbild für einen TextExperten fürchten Millionengrab in BremenSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Zwei Stars sind rausSymbolbild für einen TextEU-Land meldet Leck bei AKW-TestSymbolbild für einen TextSchweinsteiger verblüfft mit AussageSymbolbild für einen TextEx-KZ-Sekretärin: "Es tut mir leid"Symbolbild für einen TextFrau vor 29 Jahren getötet – neue HinweiseSymbolbild für einen TextFormel-1-Star ist wieder SingleSymbolbild für einen TextKirstie Alley: Todesursache bekanntSymbolbild für einen TextWeihnachtsmarkt-Angriffe: Mehr SecuritySymbolbild für einen Watson TeaserMbappé reagiert deutlich auf Spanien-AusSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Goodbye Deutschland"-Star: "Ich brauche mein Leben wieder"

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 24.10.2018Lesedauer: 2 Min.
Jennifer Matthias: Mit der Beziehung zu Ralf hat sie abgeschlossen.
Jennifer Matthias: Mit der Beziehung zu Ralf hat sie abgeschlossen. (Quelle: Vox / Screenshot "Goodbye Deutschland")
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jennifer Matthias hat einfach kein Glück in der Liebe. Vor 8 Jahren wanderte die 31-Jährige mit ihrem damaligen Partner Jens Büchner nach Mallorca aus. Danach folgten mehrere Männer und noch mehr Drama.

"Es ist für mich einfach wieder scheiße, du hast viel Hoffnung reingesteckt", resümiert Jennifer Matthias, bei "Goodbye Deutschland" bekannt als Jenny, die jüngsten Geschehnisse. Nach acht Monaten Beziehung trennte sich die Auswanderin von ihrem Partner Ralf. Der war für die Boutique-Besitzerin extra nach Mallorca ausgewandert.

Trennung nach acht Monaten

Jenny und Ralf zogen im April 2018 zusammen. Doch dann war Jenny mit ihrem Partner nicht mehr glücklich, zog einen Schlussstrich. Die Möbel des DJs nutzt sie dennoch. Ralf zog zu Freunden, hat noch keine neue Wohnung und lagert den Großteil der Sachen bei Jenny. Für die ist die aktuelle Situation schrecklich: "Natürlich ist es schwer mit der Trennung komplett abzuschließen, wenn die Möbel hier rumstehen und du abends noch in seinem Bett schläfst."

Doch noch schlimmer ist die Trennung wohl für Ralf: "Ich habe die ganze Nacht geweint, dafür muss ich mich auch nicht schämen. Ich werde weiter für sie kämpfen. Ich liebe Jenny über alles auf der Welt", sagt er im "Goodbye Deutschland"-Interview. Bei der Planung für ein Straßenfest treffen die beiden dann plötzlich wieder aufeinander. Ralf nutzt die Gelegenheit, um mit Jennys Sohn Leon zu spielen.

"Ich kenne ja die Männermaschen"

"Ich weiß auch nicht, wie ich jetzt damit umgehen soll, dass er mit Leon jetzt so zusammen ist", erklärt sie. "Ich kenne ja die Männermaschen. Ich kenne das aus vorherigen Beziehungen, dass es für den Mann der beste Weg ist, über das Kind wieder an die Mutter ranzukommen." Jenny würde sich wünschen, mit Ralf einfach abschließen zu können und dass er die Situation akzeptiert.


Als Ralf, der mittlerweile als Makler auf der Insel arbeitet, unangekündigt bei Jenny im Laden auftaucht, platzt ihr der Kragen: "Versteh mich doch auch, ich brauche mein Leben wieder. Ich kann das nicht. Seit Monaten sehe ich nur Kartons, nur Kartons. Verstehst du mich nicht?" Ralf versteht das Problem tatsächlich nicht. Für Jenny ist die Situation eindeutig: Mit Ralf hat sie abgeschlossen. Er will jedoch weiter kämpfen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "Goodbye Deutschland"-Folge vom 22. Oktober 2018
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Novum im Finale – und diese Stars kämpfen um den Sieg
Goodbye DeutschlandJennifer MatthiasJens BüchnerMallorca
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website