t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

"Malle-Jens"; Jens Büchner hat sich ein neues Tattoo stechen lassen


Muss man mögen
Jens Büchner hat sich ein neues Tattoo stechen lassen

Von t-online, lc

Aktualisiert am 21.09.2018Lesedauer: 2 Min.
Jens Büchner: Der Ballermann-Star hat jetzt ein neues Tattoo.Vergrößern des BildesJens Büchner: Der Ballermann-Star hat jetzt ein neues Tattoo. (Quelle: imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Jens Büchner ist vieles, bescheiden aber sicher nicht. Jetzt hat sich der Sänger ein neues Tattoo stechen lassen und damit erneut gezeigt, wie er über sich selber denkt.

Ein Instagram-Bild zeigt das neue Tattoo von Malle-Jens. Der 48-Jährige hat sich aber nicht etwa ein schönes Motiv unter die Haut stechen lassen. Stattdessen prangt auf seinem Unterarm schlicht das Wort "King" und eine kleine Krone über dem Anfangsbuchstaben. "Jetzt habe ich es schwarz auf weiß", kommentiert der TV-Star den Schnappschuss nur. Bescheidenheit geht tatsächlich anders.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Was die Fans des "Goodbye Deutschland"-Stars von dem Tattoo halten, ist mittlerweile nicht mehr nachzuvollziehen. Jens hat die Kommentarfunktion bei Instagram geschlossen. Dafür äußert er sich gegenüber "Bild" und stellt klar: "Das ist ein Partner-Tattoo. Meine Frau hat sich Queen tätowieren lassen und ich habe mir King stechen lassen. Und wenn wir Händchen halten, kann man das sehen. Es soll nicht aussagen, dass ich der König bin oder meine Frau die Queen Elizabeth. Wir fanden das einfach süß."

Und tatsächlich, auf dem Instagram-Profil von Ehefrau Daniela findet sich auch ein Foto von ihrem Tattoo.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Doch bei den Fans der 40-Jährigen kommt es gar nicht gut an. "Ist echt nicht schön gestochen, dieses Tattoo", schreibt ein User. Ein anderer Follower meint: "Schön ist anders, aber wenn es Dir gefällt." "Da steht aber Queem. Der letzte Buchstabe ist eindeutig ein 'M'", lautet ein weiterer Kommentar. Den Büchners scheint die Kritik nichts auszumachen. Dass sie mit mit ihrer ganz eigenen Denkweise durchs Leben gehen, hat das Paar ja schon in "Das Sommerhaus der Stars" gezeigt.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website