Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Karriere: Ellen DeGeneres denkt über Ende ihrer Talkshow nach

Karriere  

Ellen DeGeneres denkt über Ende ihrer Talkshow nach

14.12.2018, 08:58 Uhr | dpa

Karriere: Ellen DeGeneres denkt über Ende ihrer Talkshow nach. .

Wohin geht der Weg von Ellen DeGeneres? Foto: Paul Buck/EPA. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - US-Moderatorin Ellen DeGeneres (60) denkt darüber nach, ihre Talkshow nach vielen Jahren auslaufen zu lassen. Allerdings habe sie von ihrer Ehefrau und ihrem Bruder höchst unterschiedliche Ratschläge erhalten, erzählte sie der "New York Times".

Ihre Frau, die Schauspielerin Portia de Rossi, sei eher dafür, dass sie aufhört und etwas Neues versucht, während ihr Bruder Vance DeGeneres dafür sei, dass sie die seit 2003 laufende Show fortführt, berichtete die Zeitung.

Ihre neue Stand-up-Comedy-Show "Relatable" wird am Dienstag im Streamingdienst Netflix gezeigt. "Ich wollte alles von mir zeigen", so DeGeneres. "Die Talkshow bin ich, aber ich spiele auch die Rolle eines Talkshow-Gastgebers. Da gibt es einen kleinen, feinen Unterschied."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal