Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Dschungelcamp 2019: Technische Probleme bei IBES – Kein Promi fliegt

 (Quelle: t-online.de)Alle Infos zum DschungelcampSibylle RauchDomenico de CiccoEvelyn BurdeckiChris TöpperwienGisele OppermannBastian YottaTommi PiperSandra KiriasisLeila LowfireDoreen DietelFelix van DeventerPeter Orloff

Kein Promi fliegt  

Technische Probleme im Dschungelcamp

25.01.2019, 16:20 Uhr | JSp, t-online.de

Dschungelcamp 2019: Technische Probleme bei IBES – Kein Promi fliegt. Felix und Sandra: Beide sind weiterhin in der Show.  (Quelle: TVNOW / Stefan Menne )

Felix und Sandra: Beide sind weiterhin in der Show. (Quelle: TVNOW / Stefan Menne )

In dieser Staffel ist wirklich alles anders. Am Donnerstagabend warteten die Zuschauer darauf, wer an Tag 14 wohl das Camp verlassen würde. Doch eine Entscheidung gab es vorerst nicht. 

Als Sonja Zietlow und Daniel Hartwich wie gewohnt zu den Promis ins Camp gingen, um ihnen mitzuteilen, wer von ihnen aus der Show von den Zuschauern herausgewählt wurde, machten sie es wie immer spannend. Sie riefen jeden einzelnen Star auf und teilten ihm mit, dass er eine Runde weiter sei. Zum Schluss war nur noch Bastian Yotta übrig. Der Auswanderer stellte sich schon auf seinen Auszug ein. 

"Das Voting muss verschoben werden"

Doch dann erklärte Daniel Hartwich: "Das Voting ist normal gelaufen und die Leitungen wurden wie gewohnt geschlossen." Trotzdem würde an diesem Tag kein Promi rausfliegen. Es sei zu Serverproblemen gekommen und daraufhin habe kein Rauswurf ermittelt werden können. "Deswegen muss das Voting verschoben werden", so der Moderator weiter. 

Bei den Promis herrschte danach große Verwirrung. Werden die Anruferstimmen nun am Freitag addiert? Wer hatte wohl die wenigsten Anrufe bekommen? Aufgeregt unterhielten sich Evelyn Burdecki, Felix van Deventer, Chris Töpperwien und Co. über das so eben Erlebte.


Am Freitag müssen zwei Promis das Dschungelcamp verlassen 

Fakt ist, dass am Freitag zwei Dschungelcamper die Show verlassen müssen, bevor es dann am Samstag ins große Finale geht. Dann werden vier Bewohner um die große Krone kämpfen. Nur einer von ihnen kann am Ende mit der Siegerprämie von 100.000 Euro nach Hause gehen. Zum ersten Mal seit 12 Staffeln wird es 2019 eine Gewinnsumme für den oder die Dschungelkönigin geben.  

Verwendete Quellen:
  • "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-Folge vom 24. Januar. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal