Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungTVDschungelcamp

Dschungelcamp: Evelyn ist Dschungelkönigin! Die besten Twitter-Reaktionen


Die besten Twitter-Reaktionen auf Evelyns Sieg

Von M. Bode, J. Halbroth, R. Heil

Aktualisiert am 28.01.2019Lesedauer: 7 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Evelyn Burdecki: Sie ist die neue Dschungelkönigin.
Evelyn Burdecki: Sie ist die neue Dschungelkönigin. (Quelle: TVNOW / Stefan Menne)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCDU-Mann legt sich mit Beamten anSymbolbild für einen TextProteste in China: "Nieder mit Xi Jinping"Symbolbild für einen TextStudie: Deindustrialisierung befürchtetSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextNach 21 Jahren: Star verlässt RTL-SerieSymbolbild für einen TextWeniger Identifikation mit NationalelfSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextWM-Aus für Favoriten abgewendetSymbolbild für einen TextPortugal: Stürmer-Legende gestorbenSymbolbild für einen TextTaiwan: China-Freunde gewinnen bei WahlSymbolbild für einen TextMann stürzt mit 4,9 Promille vom E-RollerSymbolbild für einen Watson TeaserVerletzter WM-Star teilt Schock-FotoSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Evelyn Burdecki, Felix van Deventer und Peter Orloff kämpften bis zum Schluss um die diesjährige Dschungelkrone. Am Ende schaffte es Evelyn auf den Thron. Hier gibt es alle Infos zum Finale zusammengefasst.

1.06 Uhr: Twitter-Reaktionen auf Evelyns Sieg

Evelyn Burdecki ist Dschungelkönigin. Die Freude bei ihr ist riesig – und Twitter kocht natürlich über. Die Reaktionen sind gespalten. Die meisten freuen sich aber für Evelyn und gönnen ihr den Sieg. Viele finden besonders lustig, dass die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin gewonnen hat, während ihr Ex-Freund Domenico de Cicco das diesjährige Camp als erster verlassen musste.

Aber sehen Sie selbst:

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Meistgelesen
Hansi Flick: Ist Deutschland noch Weltklasse?
Symbolbild für ein Video
Flicks vielsagender Satz
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

00.43 Uhr: Evelyns erste Worte als Dschungelkönigin

Evelyn Burdecki ist die Nachfolgerin von Jenny Frankhauser. Sie ist die diesjährige Dschungelkönigin und gewinnt 100.000 Euro, damit wolle sie etwas Gutes tun, wie sie vor Verkündung der Entscheidung erklärte. Das sei ein Kindheitstraum von ihr.

Nach kurzer Zeit alleine im Camp, flaniert sie über den roten Teppich durch Konfettiregen zu Sonja und Daniel ins Baumhaus, wo sie ihren Thron besteigt. "Ich hab keine Spucke im Mund", erklärt sie nach ihrer Ankunft und bedankt sich für die vielen Anrufe. "Ich liebe euch, ich versuche euch alles zurückzugeben. Ich hätte es ohne euch nicht geschafft", sagt sie.

00.33 Uhr: Evelyn Burdecki gewinnt das Dschungelcamp 2019

Die finale Verkündung im Dschungelcamp 2019 wurde gemacht. Der Titel der diesjährigen Dschungelkönigin ist vergeben. Er geht an Evelyn Burdecki. Was gleichzeitig heißt, dass Felix van Deventer auf dem zweiten Platz der 13. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" landet.

"Ich gönne es Evelyn von Herzen", sagt er nach seinem Auszug, betont, dass er alles gegeben habe und bedankt sich bei seinen Fans. "Ich habe so viel Kraft und Energie hier getankt. Ich gehe mit einem Lächeln raus", erklärt er. Jetzt beginnt für den werdenden Vater ein neuer Lebensabschnitt.

00.27 Uhr: Die letzte Umfrage

Peter Orloff muss als erster Finalist das Camp verlassen. Jetzt sind nur noch zwei Promis im Rennen. Was denken Sie, wer wird gewinnen?

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

00.23 Uhr: Peter Orloff muss als erster Finalist gehen

Die erste Entscheidung des Abends ist gefallen. Für Peter Orloff ist der Traum von der Dschungelkrone ausgeträumt. Der 74-jährige Schlagerstar muss das Camp als Erster Verlassen. Damit haben jetzt nur noch zwei Promis die Möglichkeit, den diesjährigen Thron zu besteigen. Am Ende wird entweder Evelyn Burdecki oder Felix van Deventer als Dschungelkönigin oder Dschungelkönig aus dem australischen Urwald rauskommen. Die beiden können ihr Glück gerade kaum glauben – und Peter? Der wünscht Evelyn und Felix gleichermaßen den Sieg.

Loading...
Loading...
Loading...

00.02 Uhr: Evelyn liegt in Umfrage vorne

In wenigen Minuten fällt die erste Entscheidung! Die t-online.de-Leser sehen Evelyn mit 38 Prozent vorne, auf dem zweiten Platz ist Felix. Demnach müsste Peter als nächstes das Camp verlassen. Wird das wohl die Reihenfolge sein?

00.00 Uhr: "Healthy"-Felix züngelt mit den Sternen

Felix' Aufgabe besteht darin, mit der Zunge fünf Sterne von langen Gewinden abzuschrauben. Dabei befindet er sich mit dem Kopf in Glasboxen, in denen sich auch Kakerlaken, Schlammkrabben, Spinnen, Fliegen und Schlangen tümmeln. 45 Sekunden hat er pro Box Zeit, um sich, Evelyn und Peter ein feines Dessert zu erspielen. Ebenfalls hat er natürlich die Chance auf sein Lieblingsgetränk und ein persönliches Goodie.

Am Anfang ist er noch sehr aufgeregt, wird aber von Box zu Box entspannter. Nur die Schlangen in der letzten Box sind ein echtes Problem für ihn. "Die wollte beißen", klagte er, nachdem er schnell den Kopf aus dem Kasten gezogen hatte. Vier Sterne insgesamt: "Ich bin so erleichtert und glücklich."

Wie Twitter auf Felix' Prüfung reagiert, können Sie hier sehen:

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

23.43 Uhr: Rückblick: Ärger für Tommi

Fast nichts ist passiert und schon kommt wieder eine Werbung. Also gibt es hier bei t-online.de einen weiteren kleinen Rückblick auf die Staffel. Tommi Piper hat sich mit seiner Dschungel-Teilnahme jede Menge Ärger eingeheimst. Vor Millionen Menschen plauderte der Synchronsprecher ganz offen über die Alkoholsucht seiner Frau, dann schwärmte er auch noch vom Sex mit einer anderen: Amélie Sandmann war von der Aussage auch nicht so begeistert, wie sie uns im Interview verraten hat.

23.31 Uhr: Sibylle Rauch wiegt nur 50 Kilo

Werbung – Zeit für ein wenig Lesestoff: Sibylle Rauch musste den Dschungel nach neun Tagen verlassen. Für die Schauspielerin war besonders die kulinarische Situation im Camp schwierig. Da Gisele Oppermann eine Prüfung nach der anderen versemmelte, waren die Mahlzeiten stets beschaulich. Wie wenig die 58-Jährige am Schluss nur noch wog, verriet sie t-online.de im Interview.

23.25 Uhr: Ein lebender Skorpion und drei Sterne für Evelyn

Schließlich wird ihr ein lebender Skorpion serviert – was im Netz nicht sonderlich gut ankommt. Evelyn muss sich überwinden und lange darüber nachdenken, ob sie ihn essen soll. Sie isst ihn tatsächlich. Es folgen ein Kamelpenis und ein Getränk auf pürierten Dschungeltieren. Drei Sterne hat sie am Ende in der Tasche. Das Hauptgericht ist gesichert.

Hier die Twitter-Reaktionen zu Evelyns Prüfung:

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Beliebteste Videos

Alle VideosPfeil nach rechts
Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

23.15 Uhr: Evelyn übergibt sich in der Dschungelprüfung

Eine besondere Herausforderung in der Prüfung stellt das Lammhirn dar. "In 60 Sekunden kannst du dir sehr viel Hirn anessen", kündigt Sonja an und Evelyn versucht auch, es zu verspeisen, doch plötzlich muss sie sich übergeben.

Zu viel für Evelyn: Als ihr Schafshirn im Schafskopf serviert wird, übergibt sich die Ex-"Bachelor"-Kandidatin.
Zu viel für Evelyn: Als ihr Schafshirn im Schafskopf serviert wird, übergibt sich die Ex-"Bachelor"-Kandidatin. (Quelle: TVNOW / Stefan Menne)

23.10 Uhr: Evelyn ist dran

Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin hat sich für die Prüfung "Full of Energy" entschieden. Ganz voller Energie ist sie währenddessen dann aber nicht. Sie muss fünf Gänge verzehren, hat dabei jeweils die Wahl zwischen einer Köstlichkeit und einem Ekelgericht. Hätte sie sich für ein leckeres Mahl entschieden, wäre die Prüfung sofort vorbei gewesen und alle Sterne verloren. Für Evelyn natürlich keine Option, also probiert sie. Zuerst steht Lunge vom Buschschwein auf dem Plan. Sie will für sich und ihre beiden Mitfinalisten ein leckeres Hauptgericht für das letzte Abendmahl erspielen. Auch sie hat zusätzlich die Chance auf ihr Lieblingsgetränk und eine persönliche Überraschung.

23.00 Uhr: "Strong"-Peter holt fünf Sterne

Für seine Prüfung ist Peter auf jeden Fall bestens gewappnet. "Wahnsinn, Wahnsinn! Finale! Ich fühle mich stark", verkündet er, als er am Platz des Geschehens ankommt. Fünf Sterne gilt es zu holen. Für die Sterne muss Peter innerhalb von zehn Minuten Sterne aus Kammern befreien, in denen wilde Tiere warten. Alles funktioniert recht problemlos. Nur die Krokodile in der dritten Kammer sind nicht ganz so angetan vom prominenten Besuch. Sie schnappen zu, aber Peter kann sie natürlich beruhigen: "Komm, Schnappichen. Ganz ruhig. ich tue dir nichts." Peter erledigt seine Aufgabe souverän – von Anfang bis Ende.

Peter Orloff: Er macht den Krokodilflüsterer.
Peter Orloff: Er macht den Krokodilflüsterer. (Quelle: TVNOW / Stefan Menne)

Nun bekommt jeder eine Vorspeise beim abendlichen Luxusdinner, der 74-Jährige selbst bekommt sein Lieblingsgetränk und eine persönliche Überraschung. Für Peter geht die Prüfung damit um einiges besser aus als seine erste. Da musste nämlich Dr. Bob anrücken, weil sich der Schlagerstar verletzt hatte.

Und was sagen die Twitter-User zu Peters letzter Prüfung?

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

22.44 Uhr: Wem hat der Dschungel besonders viel gebracht?

Die erste Werbung, Zeit für eine Analyse. "Wie läuft es bei Instagram?", fragte Felix van Deventer seinen Bruder, als der ihn für fünf Minuten im Dschungel überraschte. Eine wichtige Frage für die Promis. Immerhin geht es bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" nicht nur um die Siegesprämie. Es geht auch um den Bekanntheitsschub, den das Camp den Promis verleiht. Wir haben anhand der Instagram-Follower einmal zusammengestellt, wem der Dschungel bisher schon richtig viel gebracht hat.

22.38 Uhr: Die letzten Prüfungen stehen an

Jeder der verbliebenen Stars muss sich noch einmal beweisen. Wer sich welcher Challenge stellen muss, sollen sie selbst untereinander ausmachen. Zur Wahl stehen "Strong", "Healthy" und "Full of Energy". Peter entscheidet sich für "Strong". Nach einigen Diskussionen einigen sich auch Evelyn und Felix: Sie macht "Full of Energy", er "Healthy".

Mit der Namenswahl der Prüfungen punktet RTL beim Publikum:

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

22.33 Uhr: Chris bereut Versöhnung mit Yotta

Vor einigen Tagen versöhnten sich Chris Töpperwien und Bastian Yotta während einer nächtlichen Schatzsuche. Am Freitagabend mussten beide kurz nach dem Finale das Promilager verlassen. Kurz nach seinem Auszug fand Chris als Resümee klare Worte: "Das war der größte Fehler, den ich machen konnte, mich mit dem Yotta zu vertragen."

Chris Töpperwien, Evelyn Burdecki und Bastian Yotta: Die drei waren gemeinsam auf einer nächtlichen Schatzsuche.
Chris Töpperwien, Evelyn Burdecki und Bastian Yotta: Die drei waren gemeinsam auf einer nächtlichen Schatzsuche. (Quelle: TVNOW)

Bleibt spannend, ob sich die beiden noch mal ohne Kameras aussprechen oder ob von nun an doch wieder Funkstille zwischen den beiden angesagt ist. Bastian Yotta jedenfalls lästert nach dem Verlassen des Camps auch weiter über Chris. Er sei einfach "fake" betont er.

22.31 Uhr: Daniel Hartwichs Hemd sorgt für Lacher

Die User auf Twitter finden immer etwas, das sie besonders amüsiert. Direkt nach Beginn des Dschungel-Finales fielen die Blicke auf das Hemd von Daniel Hartwich.

Userin ixxim kann nicht ganz verstehen, was die Person geritten hat, die sich um das Outfit des Moderators kümmerte:

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

22.15 Uhr: Das Finale hat begonnen

Evelyn, Felix und Peter kämpfen die kommenden Stunden um die diesjährige Dschungelcamp-Krone. Am Freitagabend fiel noch die Entscheidung, dass Bastian Yotta, Sandra Kiriasis und Chris Töpperwien kurz vor dem Finale gehen mussten. Dazu bekommen Sie hier noch einmal alle Informationen.

Und hier gibt es detaillierte Profile der Finalisten, falls Sie gerade gar nicht wissen, mit wem Sie es da zu tun haben:

Evelyn "The Brain" Burdecki: Das Bachelor-Babe ist jetzt im Dschungel.
Evelyn "The Brain" Burdecki: Das Bachelor-Babe ist jetzt im Dschungel. (Quelle: MG RTL D)
Felix van Deventer: Seine Freundin ist schwanger.
Felix van Deventer: Seine Freundin ist schwanger. (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)
Peter Orloff: Er hat sich während seiner ersten Einzelprüfung leicht verletzt.
Peter Orloff: Er hat sich während seiner ersten Einzelprüfung leicht verletzt. (Quelle: TVNOW / Stefan Menne)

20.56 Uhr: Bald geht das Finale los

Gleich ruft das Moderationsduo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich ein letztes Mal für dieses Jahr "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" in den australischen Urwald. Dann stehen für Evelyn Burdecki, Felix van Deventer und Peter Orloff die finalen Prüfungen und ein letztes Abendmahl im Dschungelcamp an. Zwei von ihnen werden dann noch rausgewählt, bevor ein Promi das Lager als neue Buschhoheit verlässt.

Was meinen Sie? Wer soll in diesem Jahr zur Königin oder zum König des Dschungels gekrönt werden? Stimmen Sie doch ab!

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

20.04 Uhr: Was machen die Ausgeschiedenen?

Das Finale lassen sich natürlich auch die ausgeschiedenen Camperinnen und Camper nicht entgehen. Zuvor hatten sie aber noch eine Menge Freizeit.

Domenico de Cicco war der erste Promi, der das Camp verlassen musste. Trotzdem möchte sich der Realitystar wohl für immer an dieses Abenteuer erinnern. Der 35-Jährige ließ sich ein "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Tattoo stechen.

Leila Lowfire hat es an den Strand gezogen. Sie posierte dort für Fotos – nur im Bikinihöschen. Im Dschungel hat sie mehr gezeigt, aber sehen Sie selbst:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Am Strand verbrachte auch Gisele Oppermann ihren Tag. Von dort teilte sie ein Instagram-Foto mit ihren Fans:

19.30 Uhr: Bastian Yotta hadert mit sich selbst

"Es ist ein sehr ungünstiges Image von mir entstanden", erzählte Bastian Yotta am Samstagmorgen nach seinem Ausscheiden im Interview mit t-online.de. Doch er erklärte, sich sehr glücklich zu fühlen, auch wenn er gerne im Finale gewesen wäre und noch lieber gewonnen hätte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus: Das große Finale" am 26. Januar 2019
  • Twitter-Suche #ibes
  • Instagram-Profil von "Ich bin ein Star"
  • Instagram-Profil von Gisele Oppermann
  • Instagram-Profil von Leila Lowfire
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bastian YottaDaniel HartwichInstagramJenny FrankhauserSonja ZietlowTwitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website