Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Temptation Island": Die erste Nacht auf der "Insel der Versuchung"

"Temptation Island"  

So heftig geht es in neuer RTL-Liebesshow zu

08.03.2019, 11:09 Uhr | JSp, t-online.de

"Temptation Island": Die erste Nacht auf der "Insel der Versuchung". Salvatore und Maryana: Sie beide sind bei "Temptation Island" dabei.  (Quelle: TVNOW)

Salvatore und Maryana: Sie beide sind bei "Temptation Island" dabei. (Quelle: TVNOW)

"Der Bachelor" hat seine letzte Rose vergeben, da steht schon das nächste Format in den Startlöchern. Bei "Temptation Island" werden schon in der ersten Nacht heiße Partys gefeiert. 

Vier Paare wollen ihre Liebe testen und trennen sich für zwei Wochen. Sie ziehen in jeweils zwei unterschiedliche Traumvillen ein. So genannte Verführer und Verführerinnen sollen den Kandidaten die Zeit "versüßen". Im Klartext: Sie sollen die Treue der Vergebenen auf die Probe stellen. Am Lagerfeuer können die Teilnehmer der Show dann sehen, was der jeweilige Partner in der anderen Villa erlebt hat. Erste Szenen davon gibt es bereits. 

Kondome im Zimmer von Salvatore 

Die Show wurde bereits vorab gedreht und aufgezeichnet und so verrät der Kölner Sender bereits, was in der ersten Nacht von "Temptation Island" passiert. Es gab laut RTL bereits "Sprünge in den Pool, Cocktails und Kondome". Manchen gefiel das besonders gut. "Wir waren im Pool und haben uns umzingelt wie von Piranhas gefühlt", sagte zum Beispiel Salvatore Vassallo, der eigentlich mit Christina Dimitriou zusammen ist. Es sei ein "wunderschönes Gefühl" gewesen, so von den Damen umgarnt zu werden. 

"Ich bin eher so ein Typ, der sehr viel Sex hat"

Und deswegen machte er für die Frauen auch gleich Cocktails. Janina Gander und Maria Maksimovic waren aber wohl weniger an den Getränken als viel mehr an etwas anderem interessiert. Sie entdeckten zuvor nämlich Kondome in dem Zimmer von Salvatore. Was will ein Mann, der seine Freundin zwei Wochen nicht sieht und seine Treue unter Beweis stellen soll mit Kondomen? "Ich bin eher so ein Typ, der sehr viel Sex hat", sagt Salvatore von sich selbst und man ahnt schon, wie es ausgehen wird. 


"Der ist so ekelhaft, der blamiert sich", hört man seine Freundin Christina in einem Vorschau-Clip sagen. Es scheint ganz so, als würde dieses Paar nach der Sendung auf jeden Fall viel zu besprechen haben. Los geht es dann aber erst einmal am 6. März um 20.15 Uhr auf RTL. 

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecke Wohnmöbel in der Farbe „Coral Pink“
jetzt auf otto.de
Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe