Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Statt Steffen Hallaschka: Darum moderierte Nazan Eckes wieder "Stern TV"

Steffen Hallaschka fällt weiter aus  

Darum moderierte Nazan Eckes schon wieder "Stern TV"

14.03.2019, 10:21 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: Promiboom)

Endlich verraten: Darum vertritt Nazan Eckes Steffen Hallaschka bei "Stern TV". (Quelle: Promiboom)

Endlich verraten: Darum vertritt Nazan Eckes Steffen Hallaschka bei "Stern TV"

Das RTL-Magazin gab bisher terminliche Gründe für die Abwesenheit des sonstigen Moderators an. Der wahre Grund ist schöner: Steffen Hallaschka und seine Frau Anne-Katrin warten auf die Geburt ihres zweiten Kindes. (Quelle: Promiboom)

Endlich verraten: Darum vertritt Nazan Eckes Steffen Hallaschka bei "Stern TV". (Quelle: Promiboom)


Auch am 13. März stand statt Steffen Hallaschka wieder Nazan Eckes für "Stern TV" vor der Kamera. Die Vertretung hat einen ganz besonderen Grund. 

Völlig überraschend begrüßte am 6. März nicht Steffen Hallaschka die Zuschauer im "Stern TV"-Studio, sondern Nazan Eckes. Die 42-Jährige ist für den fünf Jahre älteren Moderator eingesprungen. Damals hieß es: Der 47-Jährige musste wegen einer Erkältung pausieren. 

Doch auch eine Woche später ist Steffen Hallaschka nicht zurück im Studio, wieder begleitete Nazan Eckes durch das Programm. Doch dieses Mal ist der Grund ein anderer: "Hallo und ganz herzlich willkommen bei 'Stern TV'. Heute darf ich meinen Kollegen Steffen Hallaschka aus einem sehr, sehr schönen Grund vertreten", sagte Eckes zu Beginn der Sendung am Mittwochabend. "Er wartet auf die Geburt seines zweiten Kindes. Alles Gute, lieber Steffen, von hier aus."

"Sie ist dann aber in Windeseile auf die Welt gekommen"

Steffen Hallaschka und seine Frau Anne-Katrin werden zum zweiten Mal Eltern. Das Paar hat bereits eine Tochter. Schon bei ihrer Geburt hatte es der Moderator fast nicht rechtzeitig zur Sendung geschafft. "Meine Tochter hat mir das Vergnügen bereitet, ihre Geburt an einem Mittwochmorgen anzukündigen. Da war tatsächlich zunächst nicht klar, ob ich abends im Studio stehen würde", sagte Steffen Hallaschka damals im Interview mit dem "Stern".

Steffen Hallaschka und seine Frau Anne-Katrin werden zum zweiten Mal Eltern. (Quelle: imago)Steffen Hallaschka und seine Frau Anne-Katrin werden zum zweiten Mal Eltern. (Quelle: imago)

"Sie ist dann aber in Windeseile auf die Welt gekommen. Und so war das mit drei Stunden Schlaf und ordentlich Glückshormonen im Blut möglich, die Sendung doch zu moderieren." Zu der Geburt seines zweiten Kindes hat sich der Moderator bis jetzt noch nicht geäußert.
 

 
2011 hatte Steffen Hallaschka Günther Jauch nach 21 Jahren abgelöst. Seitdem begrüßt der Moderator aus Kassel jeden Mittwochabend die Zuschauer bei "Stern TV". Nazan Eckes war vor einem Jahr schon einmal für Steffen Hallaschka eingesprungen. Die gebürtige Kölnerin steht eigentlich für "Explosiv" und "Punkt 12" vor der Kamera. Ihre Karriere begann sie 1999 beim Lokalmagazin "Guten Abend RTL". Dort moderierte sie das Wetter.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal