• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • "Game of Thrones": So haben sich Jon Snow und Co. seit Staffel 1 verändert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZwei Tote vor Hochhaus – GroßeinsatzSymbolbild für einen TextFrankfurter OB kündigt Rücktritt anSymbolbild für einen TextUSA: Großvater opfert sich für FamilieSymbolbild für einen TextHier herrscht am Wochenende StaugefahrSymbolbild für einen TextKatze bricht "Lockdown": Bußgeld Symbolbild für einen TextLand will mit Goldmünzen bezahlenSymbolbild für einen TextNeues im Fall der inhaftierten "Kegelbrüder"Symbolbild für einen TextTalent beschwert sich über FC BayernSymbolbild für einen TextWarum Lewandowski immer rückwärts isstSymbolbild für einen TextKate lichtet Camilla für Magazin abSymbolbild für einen TextStuttgart 21: Millionen für Echsen-UmzugSymbolbild für einen Watson TeaserBundesliga-Überraschung bahnt sich anSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

So sehr haben sich die Stars seit der ersten Staffel verändert

Von Ana Grujic

Aktualisiert am 12.05.2019Lesedauer: 1 Min.
Sean Bean und Lena Headey: Nur einer der beiden Schauspieler hat ĂĽber die erste Staffel hinaus noch bei "Game of Thrones" mitgespielt.
Sean Bean und Lena Headey: Nur einer der beiden Schauspieler hat ĂĽber die erste Staffel hinaus noch bei "Game of Thrones" mitgespielt. (Quelle: UPI Photo/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor fast zehn Jahren ist "Game of Thrones" gestartet. Viele der Schauspieler haben sich im Laufe der Jahre verändert – einige sind heute kaum wiederzuerkennen.

Dass im April 2011 eine der erfolgreichsten Serien der Welt startet, haben nur wenige kommen sehen. Aber "Game of Thrones" ist es gelungen, sowohl kommerziell erfolgreich zu sein, als auch von Kritikern gelobt zu werden. Das liegt auch an dem Cast, der aus bereits etablierten Schauspielern und neuen Talenten besteht.


"Game of Thrones": Wie sich die Stars verändert haben

Sean Bean, 2011: Viele dachten, er sei die Hauptfigur von "Game of Thrones": Sean Bean spielte den edelmĂĽtigen Ned Stark in der ersten Staffel der Serie.
Sean Bean, 2019: Als Ned Stark in der ersten Staffel von "Game of Thrones" den Serientod starb, waren viele Fans schockiert. Zur Premiere der letzten Staffel der Serie ist der Schauspieler Sean Bean aber trotzdem gekommen.
+18

So haben sich die Looks der Stars in den letzten Jahren verändert

Im Laufe der Jahre haben sich die Charaktere weiterentwickelt, aber auch die Schauspieler haben sich verändert – einige besonders äußerlich. Vor allem die jüngeren Darsteller, wie etwa Maisie Williams, die in den ersten Staffeln noch Kinder waren, sind heute erwachsen.

Auch Jack Gleeson, der in "Game of Thrones" den bösartigen Joffrey Baratheon spielte, ist erwachsener geworden. Stellt man Fotos von damals und heute gegenüber, sieht man: Aus dem schlacksigen Jugendlichen ist ein junger Mann mit eigenem Stil geworden.

  • Fotoshow: So sehr haben sich die Stars von "Game of Thrones" verändert
  • KINO.de: So sehen die "Game of Thrones"-Stars privat aus
  • watson: Acht GerĂĽchte zum Ende von "Game of Thrones"


In unserer Bildergalerie sehen Sie, wie sich auch andere Schauspieler verändert haben. Was die Bilder nicht zeigen: Was mit den Charakteren in der finalen Staffel passieren wird.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser wollte sich mehrmals trennen
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Game of Thrones
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website