Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Einschaltquoten: "Gipfelstürmer" ganz oben

Einschaltquoten  

"Gipfelstürmer" ganz oben

05.04.2019, 11:51 Uhr | dpa

Einschaltquoten: "Gipfelstürmer" ganz oben. Die Direktorin Dr.

Die Direktorin Dr. Gitta Engel (Katja Weitzenböck, l) stellt Nele Seitz (Maya Haddad) als neue Sozialpädagogin vor. Foto: Susanne Bernhard/ZDF. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die neue ZDF-Reihe "Gipfelstürmer - Das Berginternat" landet im Quotenranking bei der Premiere gleich an der Spitze.

Am Donnerstagabend interessierten sich ab 20.15 Uhr 4,62 Millionen für die Auftaktfolge "Die Neue" mit Katja Weitzenböck und Maya Haddad in den Hauptrollen. Der Marktanteil lag bei 15,0 Prozent.

Im Ersten ist Jürgen Tarrach als Ex-Staatsanwalt Eduardo Silva mit dem Lissabon-Krimi auf der Erfolgsspur. Die neue Folge "Feuerteufel" hatte im Schnitt 4,58 Millionen Zuschauer (14,9 Prozent).

Das waren noch etwas bessere Zahlen als für die Episode "Dunkle Spuren" in der Woche davor (4,45 Millionen, 14,3 Prozent). An die Werte zur Premiere im April 2018 mit 5,77 Millionen Zuschauern kommt der Krimi damit aber nicht mehr ran. Die "Tagesschau" um 20 Uhr verfolgten allein im Ersten 4,22 Millionen Zuschauer (15,0 Prozent).

ProSieben zeigte eine neue Folge seiner Castingshow "Germany's Next Topmodel", bei der diesmal TV-Moderator Thomas Gottschalk zu Besuch in der Modelvilla war. Die Kandidatinnen posierten unter anderem beim Fotoshooting mit Schlangen vor der Kamera, am Ende musste Teilnehmerin Justine die Show verlassen. Durchschnittlich 2,32 Millionen Zuschauer (7,9 Prozent) interessierten sich dafür - etwas weniger als für die Folge eine Woche zuvor.

Auf RTL sahen 2,17 Millionen (7,1 Prozent) die dritte Folge der neuen Staffel der Actionserie "Alarm für Cobra 11", auf Vox 1,94 Millionen (7,2 Prozent) den Actionthriller "James Bond: Casino Royale" mit Daniel Craig als Agent 007, auf Sat.1 rund 1,73 Millionen (5,6 Prozent) die US-Serie "Criminal Minds".

Die Doku "Mensch Polizist - Mein Leben in Uniform" bei RTL II interessierte im Schnitt 0,91 Millionen Zuschauer (3,1 Prozent), die neue Folge der Doku "Ab ins Kloster! - Rosenkranz statt Randale" auf Kabel eins 0,82 Millionen (2,8 Prozent), die Wiederholung des Krimis "Letzte Spur Berlin" auf ZDFneo 0,70 (2,3 Prozent).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe