Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Streit beim Dschungel-Dinner: Sibylle und Gisele kriegen sich in die Haare

 (Quelle: t-online.de)Alle Infos zum DschungelcampSibylle RauchDomenico de CiccoEvelyn BurdeckiChris TöpperwienGisele OppermannBastian YottaTommi PiperSandra KiriasisLeila LowfireDoreen DietelFelix van DeventerPeter Orloff

Streit beim Dschungel-Dinner  

Sibylle und Gisele kriegen sich wegen Schnitzel in die Haare

08.04.2019, 14:07 Uhr | so, t-online.de

Streit beim Dschungel-Dinner: Sibylle und Gisele kriegen sich in die Haare. Gisele Oppermann und Sibylle Rauch: Zwischen diesen Promidamen fliegen die Fetzen. (Quelle:  TV NOW / Dirk Borm)

Gisele Oppermann und Sibylle Rauch: Zwischen diesen Promidamen fliegen die Fetzen. (Quelle: TV NOW / Dirk Borm)

Beim "Perfekten Dschungel-Dinner" hat es zwischen Gisele Oppermann und Sibylle Rauch ordentlich gekracht. Der Grund: ein Schnitzel. Doch nicht nur das sorgte beim Abendessen in Wien für schlechte Laune.

Dieses Mal durften beim "Perfekten Dschungel-Dinner" die amtierende Königin Evelyn Burdecki, GZSZ-Star Felix van Deventer, Model Gisele Oppermann und Erotikikone Sibylle Rauch zusammen am Tisch sitzen und speisen. Letztere empfing ihre Gäste in Wien und servierte – wie soll es auch anders sein – ein Wiener Schnitzel.

Bereits im Vorfeld machten sich die Kandidaten Gedanken. "Ich glaube, Sibylle kann nicht kochen", sagte Felix van Deventer. Bei Evelyn Burdecki sorgte die Rindersuppe für ein mulmiges Gefühl: "Ich esse ja kein Fleisch." Die Pornodarstellerin versuchte sie zu beruhigen: "Bei dir ist kein Fleisch, ist alles rausgenommen." Eine Aussage, die bei ihren ehemaligen Mitcampern für Unverständnis sorgte. Erst daraufhin bekam die Dschungelkönigin einige Salatblätter als Alternative serviert.

Gisele will kein Kalb

Der Höhepunkt der schlechten Laune wurde bereits beim Hauptgang erreicht. Neben Evelyn musste auch Gisele feststellen, dass Sibylle sich vorher keinen großen Kopf um die Vorlieben ihrer Gäste gemacht hatte. Für das Wiener Schnitzel wählte die ehemalige Pornodarstellerin Kalbsfleisch. Für das Model ein No-Go.

"Das perfekte Dschungel-Dinner": Die ehemaligen Camper sind zu Besuch bei Sibylle Rauch. (Quelle: TV NOW/ Dirk Borm)"Das perfekte Dschungel-Dinner": Die ehemaligen Camper sind zu Besuch bei Sibylle Rauch. (Quelle: TV NOW/ Dirk Borm)

"Hast du denn daran gedacht, dass ich kein Kalb esse?", fragte Gisele noch vor dem Hauptgang. Der Freund von Sibylle sicherte zu, dass es auch anderes Fleisch gebe. Der berühmten Heulsuse wurde dennoch das Wiener Original serviert. Evelyn hingegen bekam eine vegane Variante. Bei der gebürtigen Brasilianerin kam Unverständnis auf.

"Sei jetzt mal ein Mensch"

Daraufhin bot ihr Sibylle eine vegane Alternative an. Doch auch die stellte das Model nicht zufrieden: "Ich wollte ja Fleisch eigentlich." Daraufhin platzte Sibylle der Kragen: "Da kann ich nichts für, Gisele. Ich war bei dir so lieb und habe dir eine verkochte Sache hoch angerechnet. Sei jetzt mal ein Mensch!"

Dass irgendetwas mit ihren zubereiteten Essen nicht gestimmt haben soll, machte Gisele fassungslos. Dann setzte die 58-Jährige noch einen drauf: "Ich finde es von dir sehr unkollegial, das warst du auch im Camp." Gisele zeigte sich daraufhin schockiert. Sie habe es ihr extra vorher gesagt, dass sie kein Kalb esse. Doch Sibylle versicherte, davon nichts mitbekommen zu haben.

"Das finde ich ganz schön frech"

Am Ende gab es für Gisele dann doch das vegane Schnitzel. "So muss ich mich als Gast nicht behandeln lassen", beschwerte sie sich. Am Tisch forderte die 31-Jährige eine Entschuldigung. Sibylle ging diesem Wunsch nach. Beide stießen daraufhin an, doch für bessere Stimmung in Wien, sorgte das nicht.

 
Nach dem Essen zeigten sich auch die anderen Gäste enttäuscht. "Es war ein sehr komischer Abend. Hauptgang war ein kaltes, labbriges Schnitzel", fasste Felix van Deventer zusammen. Am Ende erreichte Sibylle nur 13 Punkte und belegte damit den letzten Platz. Den Sieg teilten sich Felix und Gisele.

Verwendete Quellen:
  • Folge von "Das perfekte Dschungel-Dinner" vom 7. April

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal