• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Dschungelcamp
  • Streit beim Dschungel-Dinner: Sibylle und Gisele kriegen sich in die Haare


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild f├╝r einen TextGro├če ├ťberraschung in WimbledonSymbolbild f├╝r einen TextRegierung r├Ąt zu NotstromaggregatenSymbolbild f├╝r einen TextKardinal Marx will weibliche DiakoneSymbolbild f├╝r einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild f├╝r einen TextHandball-WM: Das sind die DHB-GegnerSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild f├╝r einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextFu├čg├Ąnger von Auto ├╝berrollt ÔÇô totSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Sibylle und Gisele kriegen sich wegen Schnitzel in die Haare

Von t-online, so

Aktualisiert am 08.04.2019Lesedauer: 2 Min.
Gisele Oppermann und Sibylle Rauch: Zwischen diesen Promidamen fliegen die Fetzen.
Gisele Oppermann und Sibylle Rauch: Zwischen diesen Promidamen fliegen die Fetzen. (Quelle: TV NOW / Dirk Borm)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beim "Perfekten Dschungel-Dinner" hat es zwischen Gisele Oppermann und Sibylle Rauch ordentlich gekracht. Der Grund: ein Schnitzel. Doch nicht nur das sorgte beim Abendessen in Wien f├╝r schlechte Laune.

Dieses Mal durften beim "Perfekten Dschungel-Dinner" die amtierende K├Ânigin Evelyn Burdecki, GZSZ-Star Felix van Deventer, Model Gisele Oppermann und Erotikikone Sibylle Rauch zusammen am Tisch sitzen und speisen. Letztere empfing ihre G├Ąste in Wien und servierte ÔÇô wie soll es auch anders sein ÔÇô ein Wiener Schnitzel.


Die skurrilsten Spr├╝che aus dem Dschungelcamp 2019

Weise Worte von Evelyn "The Brain" Burdecki.
Peter Orloff hat es erkannt.
+43

Bereits im Vorfeld machten sich die Kandidaten Gedanken. "Ich glaube, Sibylle kann nicht kochen", sagte Felix van Deventer. Bei Evelyn Burdecki sorgte die Rindersuppe f├╝r ein mulmiges Gef├╝hl: "Ich esse ja kein Fleisch." Die Pornodarstellerin versuchte sie zu beruhigen: "Bei dir ist kein Fleisch, ist alles rausgenommen." Eine Aussage, die bei ihren ehemaligen Mitcampern f├╝r Unverst├Ąndnis sorgte. Erst daraufhin bekam die Dschungelk├Ânigin einige Salatbl├Ątter als Alternative serviert.

Gisele will kein Kalb

Der H├Âhepunkt der schlechten Laune wurde bereits beim Hauptgang erreicht. Neben Evelyn musste auch Gisele feststellen, dass Sibylle sich vorher keinen gro├čen Kopf um die Vorlieben ihrer G├Ąste gemacht hatte. F├╝r das Wiener Schnitzel w├Ąhlte die ehemalige Pornodarstellerin Kalbsfleisch. F├╝r das Model ein No-Go.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Liebe Regierung, Herr Melnyk ist untragbar"
Ranga Yogeshwar: Der Wissenschaftsjournalist hat einen Appell mit der ├ťberschrift "Waffenstillstand jetzt!" unterschrieben.


"Das perfekte Dschungel-Dinner": Die ehemaligen Camper sind zu Besuch bei Sibylle Rauch.
"Das perfekte Dschungel-Dinner": Die ehemaligen Camper sind zu Besuch bei Sibylle Rauch. (Quelle: TV NOW/ Dirk Borm)

"Hast du denn daran gedacht, dass ich kein Kalb esse?", fragte Gisele noch vor dem Hauptgang. Der Freund von Sibylle sicherte zu, dass es auch anderes Fleisch gebe. Der ber├╝hmten Heulsuse wurde dennoch das Wiener Original serviert. Evelyn hingegen bekam eine vegane Variante. Bei der geb├╝rtigen Brasilianerin kam Unverst├Ąndnis auf.

"Sei jetzt mal ein Mensch"

Daraufhin bot ihr Sibylle eine vegane Alternative an. Doch auch die stellte das Model nicht zufrieden: "Ich wollte ja Fleisch eigentlich." Daraufhin platzte Sibylle der Kragen: "Da kann ich nichts f├╝r, Gisele. Ich war bei dir so lieb und habe dir eine verkochte Sache hoch angerechnet. Sei jetzt mal ein Mensch!"

Dass irgendetwas mit ihren zubereiteten Essen nicht gestimmt haben soll, machte Gisele fassungslos. Dann setzte die 58-J├Ąhrige noch einen drauf: "Ich finde es von dir sehr unkollegial, das warst du auch im Camp." Gisele zeigte sich daraufhin schockiert. Sie habe es ihr extra vorher gesagt, dass sie kein Kalb esse. Doch Sibylle versicherte, davon nichts mitbekommen zu haben.

"Das finde ich ganz sch├Ân frech"

Am Ende gab es f├╝r Gisele dann doch das vegane Schnitzel. "So muss ich mich als Gast nicht behandeln lassen", beschwerte sie sich. Am Tisch forderte die 31-J├Ąhrige eine Entschuldigung. Sibylle ging diesem Wunsch nach. Beide stie├čen daraufhin an, doch f├╝r bessere Stimmung in Wien, sorgte das nicht.

  • Spucke im Essen: So eklig war das Dschungel-Dinner
  • "Let's dance": Evelyn Budecki bekommt Besuch von David Hasselhoff
  • Anklage: Evelyn Burdecki muss sich vor Gericht verantworten


Nach dem Essen zeigten sich auch die anderen G├Ąste entt├Ąuscht. "Es war ein sehr komischer Abend. Hauptgang war ein kaltes, labbriges Schnitzel", fasste Felix van Deventer zusammen. Am Ende erreichte Sibylle nur 13 Punkte und belegte damit den letzten Platz. Den Sieg teilten sich Felix und Gisele.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
GZSZ
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website