Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"In aller Freundschaft": Das ist die neue Liebe von Roland Heilmann

"In aller Freundschaft"  

Sie ist die neue Liebe von Klinikchef Roland Heilmann

16.04.2019, 18:43 Uhr | lc, t-online.de

"In aller Freundschaft": Das ist die neue Liebe von Roland Heilmann. Katja Brückner (Julia Jäger) und Roland Heilmann (Thomas Rühmann): Sie sind das neue Traumpaar bei "In aller Freundschaft".  (Quelle: MDR/Sebastian Kiss)

Katja Brückner (Julia Jäger) und Roland Heilmann (Thomas Rühmann): Sie sind das neue Traumpaar bei "In aller Freundschaft". (Quelle: MDR/Sebastian Kiss)

Fast zwei Jahrzehnte waren Roland und Pia Heilmann das Traumpaar von "In aller Freundschaft". Als Schauspielerin Hendrikje Fitz im Jahr 2016 starb, wurde auch der Klinikchef in der ARD-Serie Witwer. Jetzt bekommt er eine neue Liebe. 

Dr. Roland Heilmann, gespielt von Thomas Rühmann, hat endlich wieder Frühlingsgefühle. Der Klinikchef in der ARD-Erfolgsserie "In aller Freundschaft" ist frisch verliebt. Es ist die Schauspielerin Julia Jäger, die den Arzt in der Rolle der Katja Brückner zukünftig glücklich machen wird. Am kommenden Dienstag feiert sie offiziell ihren Einstand. ARD-Zuschauer dürften sie bereits aus "Donna Leon" kennen.

"Ich kam mir vor wie der Bachelor"

Zu ihrer neuen Rolle erklärt die 49-Jährige jetzt der "Bild": "Noch vor ein paar Jahren hätte die Serie für mich nicht gepasst. Man entwickelt sich, und wenn die Kinder größer werden, ist es möglich, so etwas zu spielen." Bereits 2011 war sie kurz bei "In aller Freundschaft" zu sehen und auch in einigen kürzlich ausgestrahlten Folgen trat sie immer mal wieder auf. So wurde etwa schon gezeigt, dass sich beide in der Straßenbahn kennenlernen, aber keine Nummern austauschen. Zwar sehen sie sich wieder, doch beim ersten Date verpassen sie sich. 


Und was sagt Thomas Rühmann über seine neue TV-Liebe? Der 63-Jährige erklärt der Zeitung: "Es gab ein Casting mit 22 Damen. Ich kam mir vor wie der Bachelor. Am liebsten hätte ich allen eine Rose gegeben." Am Ende sei die Wahl dann aber doch auf Julia Jäger gefallen, weil es schon beim ersten Dreh 2011 "sehr gut" funktioniert habe. Die Fans von "In aller Freundschaft" können sich also ganz offenbar auf eine spannende neue Liebesgeschichte freuen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal