Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Dschungelcamp: Danni Büchner bricht Dschungelprüfung ab: "War wie gelähmt"


Null Sterne fürs Camp  

Daniela Büchner ruft "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!"

15.01.2020, 18:21 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: RTL)
Dschungelcamp 2020: So reagiert das Camp auf Dannis abgebrochene Prüfung

Auch an Tag fünf muss Daniela Büchner antreten. Doch dieses Mal bricht die Auswanderin nach nur wenigen Sekunden die Prüfung ab. Im Camp gibt es dafür kein Verständnis. (Quelle: RTL)

Bei 5:30 min: Daniela Büchner startet die Dschungelprüfung – und bricht nach sofortigem Abbruch in Tränen aus. (Quelle: RTL)


Auch an Tag fünf muss Daniela Büchner antreten. Doch dieses Mal bricht die Auswanderin nach nur wenigen Sekunden die Prüfung ab. Im Camp gibt es dafür kein Verständnis.

Den aktuellen Prüfungsrekord hält Gisele Oppermann. In der Staffel von 2019 wurde das Model neun Mal hintereinander in die Prüfung gewählt. Daniela Büchner ist der ehemaligen GNTM-Kandidatin dicht auf den Fersen.

Am Dienstagabend muss die 41-Jährige zum fünften Mal antreten. So hatten es sich die Zuschauer gewünscht. Denn in der ersten Woche darf das Publikum entscheiden, wer um die Sterne kämpfen muss. Und so geht es für die Büchner-Witwe am Dienstag in den "Ge-Fahrstuhl".

Darum geht es in der Dschungelprüfung

In der Prüfung muss Danni, wie Daniela gerne genannt werden möchte, in einen mit Fleischabfällen bestückten Fahrstuhl steigen, der sie drei Etagen nach unten fährt. Auf jedem Stockwerk stoppt der Lift, denn dort befinden sich zwischen Pythons, Ratten und Spinnen die Sterne, die die 41-Jährige einsammeln muss.

Dr. Bob versichert der Auswanderin noch, dass sie bei der Prüfung nicht sterben wird. Danni tritt an und fährt mit dem Aufzug nach unten. Doch schon als sich die Tür zum ersten Raum öffnet und der Witwe Pythons entgegenkommen, bricht Daniela die Prüfung heulend ab. Zum ersten Mal in dieser Staffel ruft ein Kandidat den Satz: "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!"

"Shit, kein Essen"

Ohne einen einzigen Stern muss Daniela zurück ins Camp kehren. "Ich habe null Sterne. Ich musste abbrechen. Ich war wie gelähmt", gesteht sie ihren Mitbewohnern. Die verziehen zunächst keine Miene, glauben an einen Scherz. Doch dann realisieren sie, dass sie wieder nur mit 70 Gramm Bohnen und 70 Gramm Reis auskommen müssen. "Shit, kein Essen", murmelt Raúl Richter.

Elena glaubt, dass Daniela allen nur etwas vormacht. "Ich denke, bis man eine Panikattacke hat, braucht es mega viel", so das Reality-Sternchen. Auch die anderen Bewohner haben kein Verständnis. "Ich glaube ziemlich sicher, dass ich niemals diesen Satz sagen werde, bevor ich eine Dschungelprüfung antrete", sagt zum Beispiel Sonja Kirchberger. Auch Prince Damien ist sich sicher: "Ich würde nicht abbrechen."

Am Vortag hatte Daniela noch fünf Sterne erspielen können. Die Heldin der Prüfung war jedoch Elena. Die hatte nicht nur mit ihrer Bikinishow im Fischabfall bei den Zuschauern punkten können.

Ob sich eine der zwei Damen wohl die Dschungelkrone schnappt? Darauf gibt es spätestens am 25. Januar 2020 eine Antwort. Moderiert wird das Dschungelcamp wieder von Sonja Zietlow und Daniel HartwichHier finden Sie alle Informationen, Hintergründe und News rund um die Sendung.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal