Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Big Brother": So sehen die Bewohner der ersten Staffel heute aus!

Kultshow kommt zurück  

"Big Brother": So haben sich die Bewohner der ersten Stunde verändert

12.02.2020, 12:23 Uhr | rix, t-online.de

"Big Brother": So sehen die Bewohner der ersten Staffel heute aus!. Die Moderatoren Oliver Geissen und Aleksandra Bechtel mit den Bewohnern der ersten Staffel: Zlatko, John, Andrea und Jürgen. (Quelle: imago images)

Die Moderatoren Oliver Geissen und Aleksandra Bechtel mit den Bewohnern der ersten Staffel: Zlatko, John, Andrea und Jürgen. (Quelle: imago images)

2000 flimmerte die erste Staffel von "Big Brother" über die Bildschirme. Jetzt, 20 Jahre später, holt Sat.1 das Kultformat ins Programm zurück. Doch was machen eigentlich die Kandidaten der ersten Stunde?

Diese Meldung hat die Herzen der Trash-TV-Liebhaber höher schlagen lassen: Im Sommer 2019 verkündete Sat.1, dass es neben "Promi Big Brother" im kommenden Jahr auch wieder ein "Big Brother" mit "Normalos" geben wird. Nach fünf Jahren Pause wird das Kultformat wieder ins Programm geholt.

Vom Bewohner zum Superstar

Jetzt, acht Monate nach der Verkündung, ist es so weit: Am Montagabend ziehen die 14 Kandidaten in den wohl bekanntesten Container Deutschlands. Dort wurde in den vergangenen Jahren Geschichte geschrieben. Alex Jolig hatte im TV-Knast zum Beispiel den ersten "Big Brother"-Sex, aus Jürgen Milski machte die Reality-Show einen Superstar. 

Die Bewohner der ersten Staffel: So sehen Jürgen Milski, Sabrina Lange und Alex Jolig heute aus. (Quelle: imago images)Die Bewohner der ersten Staffel: So sehen Jürgen Milski, Sabrina Lange und Alex Jolig heute aus. (Quelle: imago images)

Und was wurde aus den anderen Kandidaten von einst? Klicken Sie sich durch unsere Fotoshow und sehen Sie, wie sich die Bewohner der ersten Stunde verändert haben. In zwölf Staffeln nahmen über 250 Kandidaten an dem Format teil. Die meisten von ihnen stehen heute nicht mehr im Rampenlicht, kehrten dem Showgeschäft nach der Show den Rücken.

Jochen Schropp moderiert "Big Brother" 

Von 2000 bis 2011 lief "Big Brother" regelmäßig im TV. Danach wurde die Show abgesetzt, Sat.1 holte stattdessen "Promi Big Brother" ins Programm. 2015 versuchte sich dann der Frauensender Sixx an einer Neuauflage der Container-Show mit Normalos. Moderiert wurde die Sendung damals von Jochen Bendel.

Die neue Neuauflage wird jedoch von "Promi Big Brother"-Moderator Jochen Schropp moderiert. Am 10. Februar um 20.15 Uhr geht es los, dann ziehen 14 neue Kandidaten in den Container. "Big Brother" läuft dann jeden Abend um 19 Uhr, montags wird um 20.15 Uhr eine Live-Show aus dem Haus gezeigt. Das Format soll 100 Tage lang laufen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal