Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Corona-Chaos bei "Grill den Henssler": Abstand nicht eingehalten

Auch ein Jurymitglied fehlte  

Mangelnder Abstand: Corona-Chaos bei "Grill den Henssler"

11.05.2020, 11:51 Uhr | Seb, t-online.de

Corona-Chaos bei "Grill den Henssler": Abstand nicht eingehalten. Das "Grill den Henssler"-Team: Özcan Cosar, Profikoch Steffen Henssler, Moderatorin Laura Wontorra, Rebecca Mir und Boris Becker. (Quelle: TVNOW / Frank W. Hempel)

Das "Grill den Henssler"-Team: Özcan Cosar, Profikoch Steffen Henssler, Moderatorin Laura Wontorra, Rebecca Mir und Boris Becker. (Quelle: TVNOW / Frank W. Hempel)

Hier gab es nicht nur Chaos in der Küche, sondern auch bei der Organisation. Coronabedingt musste ein Mitglied der Jury von "Grill den Henssler" fernbleiben. Auch Abstand war wenig zu sehen.

Es sollte der große Auftakt zur neuen Staffel "Grill den Henssler" sein: Chef-Koch Steffen Henssler lud sich dazu illustre Gäste wie Moderatorin Rebecca Mir, Tennis-Legende Boris Becker und Sänger Ozcan Ossar ein. Wegen der Corona-Krise fand die Aufzeichnung ohne Studiopublikum statt. Die Macher der Kochshow erkannten also den Ernst der Lage. In der Show selbst war das Coronavirus jedoch kein Thema, das aufgetischt wurde.

Abstand zwischen der Jury, keiner bei den Köchen

Im Gegenteil! Beim gemeinsamen Kochen kamen sich die Gäste immer wieder recht nahe. Auch Moderatorin Laura Wontorra schaute den Gast-Köchen genau über die Schulter.

Auffällig: Bei der Jury lief alles nach Vorschrift. Zwischen Christian Rach und Reiner Calmund war massig Platz. Vielleicht lag das aber auch nur am leeren Stuhl von Mirja Boes, der zwischen ihnen stand. Denn die Komikerin sollte das Jury-Trio eigentlich vollständig machen, musste wegen eines Corona-Verdachtsfalls jedoch daheimbleiben, wie Wontorra erklärte: "Mirja hat einen Verdachtsfall in der Familie, da wird noch auf ein Testergebnis aufgrund des Coronavirus gewartet. Aber vielleicht ist sie in der kommenden Woche ja schon wieder mit dabei."

Twitter-Nutzer kritisieren Corona-Chaos

Auch Nutzern bei Twitter fiel der fehlende Abstand auf und es gab viel negatives Gezwitscher. Ein User schrieb mit einer Verlinkung an den Sender VOX: "Respekt, weder Abstände eingehalten, noch Masken beim Kochen und dann fasst Boris Becker mit den Fingern in die Sachen, um sie auf den Tellern zu platzieren."

Sender VOX meldete sich wegen der Kritik vieler Nutzer bei Twitter zu Wort und beteuerte, dass die Sendung vor den ausgerufenen Kontaktbeschränkungen aufgezeichnet wurde. Auf das Studiopublikum habe man freiwillig verzichtet.

Verwendete Quellen:
  • "Grill den Henssler" vom 10. Mai 2020
  • Twitter-Profil von VOX
  • Twitter-Hashtag "#grilldenhenssler"
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal