Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

ZDF-"Fernsehgarten": Zuschauer irritiert über Andrea Kiewels Kleiderwechsel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextNeue Details zu "Spionageballon"Symbolbild für einen TextIndustriebetrieb in Flammen – GroßeinsatzSymbolbild für einen TextNach Erdbeben: Ex-Chelsea-Profi gerettet
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Zuschauer irritiert über Kiwis Kleiderwechsel im "Fernsehgarten"

Von t-online, rix

Aktualisiert am 24.05.2020Lesedauer: 2 Min.
Andrea Kiewel: Dieses Jahr feiert sie ihr 20. "Fernsehgarten"-Jubiläum.
Andrea Kiewel: Dieses Jahr feiert sie ihr 20. "Fernsehgarten"-Jubiläum. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Sonntagmittag begrüßte Andrea Kiewel wieder ihre Gäste im "ZDF-Fernsehgarten". Dieses Mal in einem bunt gemusterten Kleid, das im Laufe der Sendung für Verwirrung bei den Fans gesorgt hat.

Für den "Fernsehgarten" dürfen die Looks von Andrea "Kiwi" Kiewel gerne bunt und farbenfroh sein. So moderierte die 54-Jährige die Auftaktfolge zum Beispiel in einem hellblauen Kleid, eine Woche später zeigte sie sich in einem orangefarbenen Rock. Dieses Mal setzte die Moderatorin auf ein gemustertes Outfit, das bei den Zuschauern vor den Bildschirmen aber gar nicht gut ankam.


So hat sich Andrea Kiewel verändert

1993
1994
+25

"Wer hat Kiwi eigentlich zu dem Kleid und den Stiefeln geraten?", fragte zum Beispiel ein User auf Twitter. Ein anderer Nutzer fand, die Moderatorin sehe in dem Fummel aus wie ein Hippie. Ein weiterer Zuschauer schimpfte sogar: "Von dem Kleid bekommt man ja Augenkrebs!" Auch ihrem Schuhwerk konnten die Fans nichts abgewinnen.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Doch für wesentlich mehr irritierte Blicke sorgte Kiwi dann in einem neuen Look. Denn kaum waren die ersten Beiträge auf Twitter veröffentlicht, war Andrea Kiewel auf einmal in einem anderen Outfit zu sehen.

Während Schauspieler Tom Beck seinen Song "360 Grad" performte, wurde die Moderatorin immer wieder tanzend und grölend eingeblendet – doch dieses Mal trug die 54-Jährige ein Kleid in gedeckten Farben, dazu kombinierte sie eine dunkle Sonnenbrille. Zudem hatte Kiwi ihre Haare nicht zusammengebunden, sondern offen gelassen.

"Wann hat sich Kiwi denn umgezogen?"

"Kiwi hatte ja gerade noch ein anderes Kleid und andere Schuhe an", kommentierte ein Fan den Kleiderwechsel. "Wann hat sich Kiwi denn umgezogen?", fragte jemand anderes. Einige Zuschauer fühlten sich hingegen erhört: "Der Fernsehrat hat eingegriffen. Kiwi im neuen Kleid."

Aber was war da los? Denn eigentlich ist es nicht üblich, dass sich die Moderatorin während der zweistündigen Sendung umzieht. Nur wenige Minuten später bekamen die Zuschauer eine Antwort: Die Moderatorin erschien nach Tom Becks Performance wieder in ihrem alten Look. Bei der tanzenden Kiwi handelte es sich nur um einen Einspieler.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "Fernsehgarten"-Folge vom 24. Mai 2020
  • Twitter: #Fernsehgarten
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kandidatin empört Günther Jauch mit Jobbeschreibung
Von Kai Butterweck
Andrea KiewelFernsehgartenTwitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website