Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Grill den Henssler": Laura Wontorra witzelt über Verona Pooths "Bällchen"

Bei "Grill den Henssler"  

Laura Wontorra witzelt über Verona Pooths "Bällchen"

25.05.2020, 11:22 Uhr | sow, t-online

"Grill den Henssler": Laura Wontorra witzelt über Verona Pooths "Bällchen". "Grill den Henssler": Laura Wontorra urteilte unter anderem, "Veronas Bällchen sind schöner" (Quelle: TVNOW / Frank W. Hempel)

"Grill den Henssler": Laura Wontorra urteilte unter anderem, "Veronas Bällchen sind schöner" (Quelle: TVNOW / Frank W. Hempel)

In der neuesten Folge "Grill den Henssler" ging es heiß her, am Herd und auch optisch. Moderatorin Laura Wontorra sprach ausgiebig über Verona Pooths Outfit – und nahm dabei kein Blatt vor den Mund.

Verona Pooth wählte für ihren Auftritt bei "Grill den Henssler" am Sonntagabend ein tief dekolletiertes Minikleid. Die 52-Jährige geriet deshalb vor allem in den Fokus der Moderation, als es an die Zubereitung des Desserts ging. Auf dem Speiseplan standen Quarkbällchen mit Blaubeerkompott. Und die animierten unter anderem Laura Wontorra dazu, Sprüche zu klopfen.

Alles begann damit, dass im Quarkbällchen-Showdown die Jurorin Mirja Boes ihre Vorfreude mit den Worten "brustförmige Schälchen" ankündigte, "schließlich reden wir von Quarkbällchen", so die Komikerin. Daraufhin warf Wontorra mit Blick auf Pooths hautenges Minikleid den zweideutigen Satz in die Runde: "Veronas Bällchen sind schöner!"

Kritik an Wontorras Moderationsstil

Begeistert waren nicht alle von der Art und Weise, wie Laura Wontorra durch die Sendung führte – bereits vergangene Woche wurden auf Twitter kritische Stimmen laut. Erneut waren unter dem Hashtag #GrillDenHenssler auffällig viele Kommentare zu lesen, die an der Moderatorin etwas auszusetzen hatten.

Ob das repräsentativ ist? Unklar. Nur die Quoten zum Staffelfinale geben kein besonders gutes Bild ab. Nur noch 1,34 Millionen Menschen sahen "Grill den Henssler" und damit so wenige, wie in der gesamten Staffel nicht.

Die Entscheidung an dem Abend fiel übrigens zu ungunsten von Verona Pooth. Ihre "Bällchen" gefielen Christian Rach nicht ganz so gut, deshalb gewann Steffen Henssler den Gang am Ende mit 23:20 Punkten.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal