Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTVTatort

"Tatort" aus Münster "ohne Sinn und Verstand": Boerne und Thiel enttäuschen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBaerbock sitzt an Flughafen festSymbolbild für ein VideoDrohne verfolgt Panzer – fatale FolgenSymbolbild für einen TextRoger Federer in Wimbledon abgewiesenSymbolbild für einen TextKliniken im Norden sind insolventSymbolbild für einen TextDönerladen: Frau wirft Dackel über ThekeSymbolbild für ein VideoBusenblitzer bei PokerturnierSymbolbild für einen TextTheater gibt Schauspielerinnen HausverbotSymbolbild für einen TextZDF-Moderator Ruprecht Eser ist totSymbolbild für einen TextLegendäres Gasthaus folgt auf SchuhbeckSymbolbild für einen Text"Riverboat"-Talk fällt ausSymbolbild für einen TextBMW gerät in Gegenverkehr – Frau totSymbolbild für einen Watson TeaserLeni Klum: Fotos von wilder PartynachtSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ungewöhnlich schlechte Kritik für Münster-"Tatort"

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 14.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Anprobe in der Rechtsmedizin: Silke Haller (ChrisTine Urspruch) hilft Prof.
Anprobe in der Rechtsmedizin: Silke Haller (Christine Urspruch) hilft Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) dabei, die Ritterrüstung anzulegen. (Quelle: Thomas Kost/WDR/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der "Tatort" mit Thiel und Boerne gehört zu den absoluten Lieblingen bei den Zuschauern. Doch mit ihrem jüngsten Fall konnten die beiden Ermittler aus Münster nicht punkten. Im Internet gab es viel Gemecker für den Klamauk-Krimi.

"Es lebe der König!" war die erste "Tatort"-Produktion vom WDR, die nach der Pause durch die Corona-Pandemie mit den Dreharbeiten wieder starten konnte. Im Juni 2020 wurde unter strengen Hygienebestimmungen gedreht. Die ungewohnten Umstände erschwerten dabei die Arbeit des gesamten Teams. Das Ergebnis konnten Zuschauer am Sonntag dann im Münster-"Tatort" begutachten.


Die "Tatort"-Teams im Überblick

Saarbrücken: Hauptkommissare Adam Schürk (gespielt von Daniel Sträßer) und Leo Hölzer (Vladimir Burlakov) ermitteln zusammen seit 2019. Seit 2022 machen Hauptkommissare Esther Baumann (Brigitte Urhausen) und Pia Heinrich (Ines Marie Westernströer) das Team komplett.
München: Hauptkommissare Ivo Batic (gespielt von Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) lösen die Fälle seit 1991. Seit 2014 werden sie zusätzlich von Kommissar Kalli Hammermann (Ferdinand Hofer) unterstützt.
+20

Reaktionen waren größtenteils negativ

Ob es an den Corona-Auflagen oder an der Story lag? Der Krimi mit Professor Boerne (Jan Josef Liefers) und Hauptkommissar Thiel (Axel Prahl) konnte die meisten Zuschauer jedenfalls nicht überzeugen. Via Twitter ließen einige von ihnen ihren Frust raus.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Man bemerke die Corona-Auflagen, kritisierten zum Beispiel manche. Der "Tatort" sei "gähnend langweilig" und "ohne Sinn und Verstand", meinten andere. Ein Zuschauer sei sogar "eine halbe Stunde vor Schluss eingepennt" und resümierte: "Das war ja mal gar nix." Normalerweise erfreut sich der Münster-"Tatort" bei den meisten Zuschauern großer Beliebtheit. Erst vor wenigen Wochen löste das Ermittler-Duo mit dem Film "Limbus" wieder große Begeisterungsströme aus. Doch "Es lebe der König!" konnte daran nicht anschließen.

In der Geschichte ging es um eine Familie, die einer alten Burg mit einer Art Freizeitpark wieder neues Leben einhauchen wollte. Doch bevor sie damit überhaupt loslegen konnten, starb das Familienoberhaupt unter zunächst ungeklärten Umständen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • ARD: "Tatort: Es lebe der König!" vom 13. Dezember 2020
  • Twitter: Reaktionen zum "Tatort"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Heute Abend läuft eine Wiederholung vom "Tatort"
MünsterTatortTwitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website