• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Hannes Jaenicke bekam nach Umweltdoku Morddrohungen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Patricia SchlesingerSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextEintracht Frankfurt jagt drei SpielerSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für einen TextBritney Spears' Ex-Ehemann verurteiltSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserWurst-Rückruf: Warnung vor VerzehrSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Hannes Jaenicke bekam wegen Lachsdoku Morddrohungen

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 27.01.2021Lesedauer: 2 Min.
Hannes Jaenicke: Der Schauspieler berichtet von Morddrohungen die er erhielt.
Hannes Jaenicke: Der Schauspieler berichtet von Morddrohungen die er erhielt. (Quelle: IMAGO / teutopress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vergangenes Jahr im Juni war Hannes Jaenicke für das ZDF im "Einsatz für den Lachs". In der Doku zeigte der Schauspieler und Aktivist, unter welchen Bedingungen der Fisch gezüchtet wird und wie die Umwelt darunter leidet. Nun zieht er ein Resümee, das teils positiv und teils erschreckend ausfällt.

"Kein Mensch muss Lachs essen", sagte Hannes Jaenicke vor rund einem halben Jahr im Interview mit t-online – und betonte auch: "Der Konsument muss einfach sein Hirn einschalten." Warum er diese Ansichten hat, erklärte er schließlich im Juni 2020 ausführlich in der ZDF-Doku "Im Einsatz für den Lachs" – hinterlegt mit schockierenden Bildern. In einem Interview sprach er nun darüber, was die TV-Reportage ausgelöst hat.


Hannes Jaenicke ist "im Einsatz für den Lachs"

Bis zum Ort ihrer Geburt haben sie es nicht geschafft: Hannes Jaenicke findet verendete Lachse mit Unterwasserfilmer Tavish Campbell im Campbell River, Vancouver Island, Kanada.
Der Campbell River auf Vancouver Island, Kanada, gilt als eines der wichtigsten "Lachszentren" der Welt.
+6

Morddrohungen, einstweilige Verfügungen und Sortimentumstellungen

"Nach unserer TV-Doku über die Aufzucht von Lachsen im vergangenen Sommer gab es einige Supermärkte, die ihr Sortiment umgestellt haben und jetzt nur noch Biolachs anbieten", sagte der 60-Jährige der Illustrierten "Bunte" laut Vorabmeldung. Doch Jaenicke erzählte dem Blatt auch: "Vor der Ausstrahlung bekamen aber zunächst der Sender und ich als Privatperson einstweilige Verfügungen von der norwegischen Lachsindustrie, denn das ist ja ein Milliardengeschäft."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Gerhard Schröder verklagt den Bundestag
Gerhard Schröder (Archivbild): Der SPD-Politiker darf vorerst in der Partei bleiben.


Und nicht nur das: Er habe "aber auch zum ersten Mal in meinem Leben Morddrohungen bekommen". Diesbezüglich erklärte Jaenicke weiter, dass er eine Mail bekommen habe, die über eine verschlüsselte IP-Adresse versendet worden sei. Den Inhalt der Email zitierte er wie folgt: "Wenn Sie die Doku senden, reicht Personenschutz nicht mehr. Besser, Sie holen sich eine gepanzerte Limousine." Nach gemeinsamen Diskussionen, hatte das ZDF aber trotzdem den Mut gehabt, den Film auszustrahlen, wodurch wie erwähnt einiges bewegt werden konnte.

Hannes Jaenicke engagiert sich seit Jahrzehnten leidenschaftlich für Naturschutz und Nachhaltigkeit. Er kämpft gegen die Ausrottung bedrohter Tierarten und für ein Umdenken in Sachen Klimaschutz. Dafür dreht er unter anderem Dokus, geht für seine Herzensthemen aber auch auf die Straße, um zu protestieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sebastian Milpetz
ZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website