Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Promis unter Palmen" 2021: Diese Kandidaten sind dabei

Von Giulia Siegel bis Elena Miras  

"Promis unter Palmen": Diese Stars sind dabei

09.02.2021, 13:35 Uhr | JaH, t-online

"Promis unter Palmen" 2021: Diese Kandidaten sind dabei . "Promis unter Palmen": Jetzt wurden die Teilnehmer bekanntgegeben.  (Quelle: SAT.1)

"Promis unter Palmen": Jetzt wurden die Teilnehmer bekanntgegeben. (Quelle: SAT.1)

Im vergangenen Jahr sorgte "Promis unter Palmen" für viel Aufsehen. An diesem Montag startet die zweite Staffel. Die Teilnehmerliste kann sich sehen lassen. 

Es war ein regelrechter Skandal als sich 2020 bei "Promis unter Palmen" einige der Kandidaten zusammenrauften und mit vereinten Kräften gegen Claudia Obert wetterten. Besonders Matthias Mangiapane und Bastian Yotta kristallisierten sich als Anführer heraus, verteilten fiese Sprüche und arrangierten hinterhältige Aktionen. Erfolgreich war das Format dennoch. Jetzt strahlt Sat.1 die zweite Staffel des Formats aus.  

Bereits im Februar begannen die Dreharbeiten zu der Realityshow, bei der in diesem Jahr so einige Promi-Raketen dabei sein werden. Zwölf Stars haben die Herausforderung angenommen und kämpften in Thailand um den Sieg. Und das wären:

  • Giulia Siegel
  • Marcus Prinz von Anhalt
  • Melanie Müller
  • Willi Herren
  • Patricia Blanco
  • Chris Töpperwien
  • Elena Miras
  • Katy Bähm
  • Emmy Russ
  • Henrik Stoltenberg
  • Kate Merlan
  • Calvin Kleinen

Chance auf 100.000 Euro 

Diese zwölf Kandidaten, von denen die Hälfte auch schon das Dschungelcamp unsicher machte, kämpfen in Thailand um die goldenen Kokosnuss und um eine Siegprämie von 100.000 Euro. Im vergangenen Jahr freute sich übrigens Bastian Yotta über den Sieg. Allerdings konnte er bei den Zuschauern, weniger punkten. Nachdem auch noch Tierquälerei-Vorwürfe gegen den Realitystar laut wurden, distanzierte sich der Sender endgültig von dem Auswanderer. 

Die zweite Staffel "Promis unter Palmen" startet am 12. April. Vor den Dreharbeiten mussten die Teilnehmer natürlich in Quarantäne. Corona-konform begaben sie sich für 15 Tage in ein Hotel in Thailand. "Sämtliche Teilnehmer wurden mehrfach negativ auf Corona getestet, so dass ab dieser Woche die Dreharbeiten starten können", hieß es in einer Pressemeldung. 

Verwendete Quellen:
  • Sat.1: Pressemeldung zu "Promis unter Palmen"
  • Eigene Recherche 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal