Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBoris Becker in anderes Gefängnis verlegtSymbolbild für einen TextPutin und Lukaschenko: Vorwürfe an den WestenSymbolbild für einen TextÜberfall auf Sebastian VettelSymbolbild für einen TextMark Zuckerberg persönlich verklagtSymbolbild für einen TextFrench Open: Kerber mit packendem Match Symbolbild für einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild für einen TextDepp-Prozess: Kate Moss muss aussagenSymbolbild für einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild für einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild für einen TextPolizistin verunglückt im Einsatz schwer Symbolbild für einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus

Valentina Pahde: "Ich bin jetzt erst mal raus bei GZSZ"

Von t-online, rix

Aktualisiert am 12.02.2021Lesedauer: 2 Min.
Valentina Pahde: Die Schauspielerin nimmt an der neuen "Let's Dance"-Staffel teil.
Valentina Pahde: Die Schauspielerin nimmt an der neuen "Let's Dance"-Staffel teil. (Quelle: Chad Buchanan/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vier Jahre nach ihrer Zwillingsschwester nimmt 2021 auch Valentina Pahde bei "Let's Dance" teil. Dafür muss die Schauspielerin jedoch ihre Rolle bei GZSZ für mehrere Monate auf Eis legen.

2017 tanzte Cheyenne Pahde bei "Let's Dance". Die Schauspielerin belegte damals den achten Platz. Vier Jahre später wagt sich auch ihre Zwillingsschwester auf das Tanzparkett von RTL. Valentina Pahde nimmt neben Stars wie Senna Gammour, Jan Hofer oder Nicolas Puschmann an der neuen Staffel teil. Ihr anderer Job bleibt dafür jedoch auf der Strecke.


"Let's Dance": Diese Stars waren 2021 dabei

Sportmoderator Kai Ebel
Moderatorin Lola Weippert
+12

"Ich bin jetzt erst mal raus"

"Ich bin jetzt erst mal raus bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten', weil ich nicht an zwei Sets gleichzeitig sein kann", erklärt die 26-Jährige im Gespräch mit RTL. Drei Monate wird die Schauspielerin, die seit 2015 die Rolle der Sunny verkörpert, in der Serie nicht zu sehen sein.

"Mein Alltag wird sich jetzt mit der Teilnahme bei 'Let's Dance' komplett ändern", so Valentina Pahde weiter. Die Schauspielerin freue sich, sich komplett auf die Tanzshow und das dazugehörige Training konzentrieren zu können.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"2023 ist Putin weg – wahrscheinlich im Sanatorium"


Wie geht's weiter mit Sunny?

Aber was geschieht mit Sunny? Sie werde "verreisen und einen Geschäftsbesuch machen und kommt dann im Sommer wieder, mit ganz vielen spannenden Geschichten", verspricht sie. Die Figur werde laut RTL drei Monate lang nicht auftauchen. Der GZSZ-Star gibt aber auch noch einmal selbst Entwarnung: "Keine Panik, Sunny kommt auf jeden Fall wieder."

"Normalerweise schlüpfe ich in verschiedene Rollen, doch jetzt werde ich 100 Prozent Valentina Pahde sein und mich in die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer von 'Let's Dance' tanzen", hatte sie bereits zuvor dem Sender erklärt.

Weitere Artikel


Die mittlerweile 14. Staffel der Tanzshow soll am 26. Februar um 20:15 Uhr starten. Welche Stars neben Valentina Pahde antreten werden, sehen Sie in unserer Fotoshow. Moderiert wird "Let's Dance" wieder von Daniel Hartwich und Victoria Swarovski.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Von Mario Thieme
GZSZJan HoferLet's DanceRTLValentina Pahde
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website