• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Der Bachelor
  • "Der Bachelor": Kandidatin Esther beleidigt Niko – der wirft sie raus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFormel-1-Pilot Albon aus Klinik entlassenSymbolbild für einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild für ein VideoGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild für einen TextDeutscher Trainer geht nach RusslandSymbolbild für einen TextBritisches Militär gehacktSymbolbild für einen TextPaus will Ärzte-Ausbildung ändernSymbolbild für einen TextHorror-Unfall schockt die Formel 1Symbolbild für einen TextSturm in Sydney: Frachtschiff gestrandetSymbolbild für einen TextBVB-Stars gratulierten Tennis-Ass Niemeier Symbolbild für einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild für einen TextMann stürzt von Leuchtturm: LebensgefahrSymbolbild für einen Watson Teaser"Anne Will": Gäste geraten aneinanderSymbolbild für einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Kandidatin beleidigt den Bachelor und der zieht Konsequenz

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 26.02.2021Lesedauer: 2 Min.
Esther und Niko: Die beiden verstehen sich erst gut, bis Esther Niko einen Assi nennt.
Esther und Niko: Die beiden verstehen sich erst gut, bis Esther Niko einen Assi nennt. (Quelle: TVNow)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei "Der Bachelor" wird in der Regel viel SĂĽĂźholz geraspelt. Umso ĂĽberraschter ist der TV-Junggeselle in der jĂĽngsten Folge der Kuppelshow, als er von einer Kandidatin unlieb beschimpft wird.

Neun Frauen sind in der sechsten Folge "Der Bachelor" noch dabei. Am Ende der Episode werden aber nur noch sechs Rosen vergeben. Dementsprechend hartnäckig geben sich die Kandidatinnen im Umgang mit Bachelor Niko. Der lädt wie gewohnt wieder mehrere Damen zum Gruppendate ein und genau da herrscht dann auch ein rauer Ton.


Die "Bachelor"-Kandidatinnen 2021

Stephie Stark (25), Store Managerin aus Olching: "Wenn ich etwas will, dann nehme ich es mir einfach!"
Jacqueline Bikmaz (32), Bankkauffrau aus Hannover: "Ich sorge für Trubel – im positiven Sinne."
+20

Karina, Michèle, Jacqueline B. und Esther dürfen gemeinsam mit Niko die Zugspitze erklimmen. Um den Bachelor auch ein wenig für sich zu haben, zieht sich Esther mit ihm zurück und führt ein Einzelgespräch. Die beiden unterhalten sich über die Ernsthaftigkeit, in der RTL-Show mitzumachen. Plötzlich wirft eine der übrigen Kandidatinnen einen Schneeball und eine Schlacht mit der weißen Masse entsteht.

"Was bist du denn fĂĽr ein Assi?"

Niko setzt zum Wurf an und trifft tatsächlich Karina eindrucksvoll. Der Schneeball landet in ihrem Nackenausschnitt und der 30-jährige Verursacher bricht in Gelächter aus. "Boa, was bist du denn für ein Assi?", platzt es daraufhin aus Esther heraus. "Sowas nennt sich Gentleman? Toller Bachelor."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in DĂĽsseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Karina und Niko: Der Bachelor entschuldigte sich nach der Schneeballschlacht bei der 24-Jährigen.
Karina und Niko: Der Bachelor entschuldigte sich nach der Schneeballschlacht bei der 24-Jährigen. (Quelle: TVNow)

Was wohl eher als Scherz gemeint war, geht Niko nahe. "Der Spruch war ein bisschen drüber. Mich trifft sowas, weil ich genau das nicht sein möchte", erklärt der Bachelor im Anschluss im Interview. "Ich fand es im ersten Moment total witzig, bis ich gemerkt habe, das geht direkt in den Nacken. Das war schon brutal." Gleichzeitig erkennt er aber auch: "Das war eine Schnellballschlacht, Leute." Er habe die Beschimpfung von Esther in der Situation als "unpassend" empfunden, wolle es ihr aber auch nicht nachtragen.

In der sechsten Nacht der Rosen muss sich Niko dann aber für sechs und gegen drei Frauen entscheiden, was ihm sichtlich schwerfällt. "Ich hätte nicht damit gerechnet, dass man sich gleichzeitig zu mehreren Frauen so hingezogen fühlen kann. Das ist ein gutes Gefühl, aber gleichzeitig ist man auch sehr zerrissen", so der IT-Projektingenieur.

Diese Kandidatinnen mĂĽssen die Show verlassen

Am Ende muss sich der Bachelor ohnehin für eine Frau entscheiden. In der sechsten Folge verabschiedet er sich schon einmal von Jacqueline B. und Jacqueline S.. "Ich hätte gern ein bisschen mehr Zeit gehabt", sagt Letztere. Erstere erkennt, dass es zwischen ihr und Niko einfach nicht geknistert habe.

Auch Esther, die den Bachelor zuvor eben als "Assi" betitelte, muss ihre Koffer packen. "Klar hatte ich gehofft, dass ich hier meine groĂźe Liebe finde, aber es hat nicht sollen sein", fasst sie ihre GefĂĽhle zusammen. Sie glaube dennoch daran, den richtigen Partner irgendwann zu finden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Der BachelorRTLZugspitze
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website