Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance – Kids": Diese Promi-Kinder stehen schon fest

Neuer Showableger  

"Let's Dance – Kids": Diese Promi-Kinder sind dabei

02.03.2021, 17:43 Uhr | Seb, spot on news, t-online

"Let's Dance – Kids": Diese Promi-Kinder stehen schon fest. "Let's Dance"-Minis (v.l.): Jona Szewczenko, Maris Ohneck, Angelina Stecher-Williams, Spencer König und Zoé Baillieu. (Quelle: TVNOW)

"Let's Dance"-Minis (v.l.): Jona Szewczenko, Maris Ohneck, Angelina Stecher-Williams, Spencer König und Zoé Baillieu. (Quelle: TVNOW)

Jetzt fegen die Kleinen über die große Showbühne. Gerade erst startete "Let's Dance" wieder im TV, da gibt der Streamingdienst TVNOW den Start von "Let's Dance – Kids" bekannt. Die Promi-Kinder stehen auch schon fest.

Für RTL ist "Let's Dance" eines seiner wichtigsten TV-Formate. Millionen Zuschauer wollen unerfahrene Promis mit umso erfahreneren Profis tanzen sehen. Nun dürfen auch die Kinder der VIPs auf dem Parkett debütieren. TVNOW, der Streamingdienst von RTL, strahlt ab dem 9. April sein eigenes Format aus: "Let's Dance – Kids". Die Kandidaten für diese Tanzrunde steht bereits fest.

Die Nachwuchstänzer sind allesamt entweder die Kinder von Stars oder selbst schon kleine Promis und treten vor der gewohnten "Let's Dance"-Jury um Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González im Wettkampf um den Titel als "Dancing Sternchen 2021" an.

Diese drei Mädchen stellen sich der Herausforderung

Eine der jungen Kandidatinnen ist die elfjährige Angelina Stecher-Williams, Tochter von "Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams und Schauspieler Alexander-Klaus Stecher. Ihre Mutter tanzte sich 2018 an der Seite von Erich Klann bis auf Platz zwei bei "Let's Dance". "Ich freue mich, andere Kinder zu treffen und mit ihnen tanzen zu lernen. Außerdem will ich wissen, wie es sich anfühlt, von der Jury bewertet zu werden", freut sich Angelina.

Auch Jona Szewczenko, Tochter der ehemaligen deutschen Eiskunstläuferin und heutigen Schauspielerin Tanja Szewczenko, ist Teil von "Let's Dance – Kids". Ihre Mutter nahm ebenfalls teil, belegte 2014 den zweiten Rang. "Ich liebe das Tanzen und freue mich auf die Shows, die tollen Kostüme und ganz viel Spaß. Aufgeregt bin ich natürlich auch ein bisschen", so Jona.

Die neunjährige Zoé Baillieu ist selbst schon ein kleiner Star. Die Grundschülerin ist Teil des "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Casts und verkörpert in der Serie die Figur Kate Wiedmann. 

Auch zwei Jungs trauen sich aufs Tanzparkett

Der zehnjährige Spencer König, bekannt aus der Jugendserie "Die Pfefferkörner", traut sich vor die strengen Augen von Joachim Llambi – weil er "Erfahrungen sammeln möchte und weil ich gerne lernen möchte, wie man richtig tanzt". Auch Maris Ohneck will sich beweisen. Der Sohn von "Alarm für Cobra 11"-Star Erdogan Atalay ist mit seinen gerade einmal acht Jahren das Küken der Show.

In der TVNNOW-Show werden die fünf ab 9. April gemeinsam mit gleichaltrigen Nachwuchsprofis über das Parkett wirbeln. Gecoacht werden sie dabei von Profis aus der herkömmlichen "Let's Dance"-Ausgabe.

Verwendete Quellen:
  • RTL-Pressemitteilung
  • Mit Material der Nachrichtenagentur Spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal