Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Germany’s Next Topmodel >

GNTM-Kandidatin steigt freiwillig aus: "Wahnsinnige Schmerzen"

"Habe wahnsinnige Schmerzen"  

Große Sorge um "Germany's next Topmodel"-Kandidatin

26.03.2021, 07:56 Uhr | JaH, t-online

 (Quelle: ProSieben)
Jasmine verlässt GNTM aus gesundheitlichen Gründen

Jasmine kann in ihrer aktuellen gesundheitlichen Verfassung nicht ihre volle Leistung bringen und beschließt GNTM zu verlassen. Diese Nachricht trifft vor allem Mitstreiterin Liliana schwer. (Quelle: ProSieben)

Vor Shooting: Jasmine verlässt GNTM aus gesundheitlichen Gründen, während die anderen in luftiger Höhe und drehenden Kästen posieren. (Quelle: ProSieben)


In der achten Woche ging es für die "Germany's next Topmodel"-Kandidatinnen hoch hinaus. Sie mussten in einigen Metern Höhe die perfekte Pose finden. Eine von ihnen erlebte das nicht mehr mit, sie verließ die Show vorzeitig.

Für die Modelanwärterinnen von Heidi Klum ging es in der jüngsten Folge wieder einmal darum, Stärke und Selbstbewusstsein zu präsentieren. Die Kandidatinnen mussten unter anderem in Unterwäsche über den Catwalk laufen oder sich in schwindelerregender Höhe in einem Kasten positionieren. Als wäre das nicht schon aufregend genug für die jungen Frauen, bekamen sie auch noch eine schlechte Nachricht von Jury-Chefin Klum. Diese sehen Sie auch im Video oben oder hier.

"Deswegen steigt sie leider aus" 

"Ich habe leider eine schlechte Nachricht für euch. Jasmine hat sich dazu entschieden, dass es im Moment nicht gut für ihre Gesundheit ist, weiterzumachen. Deswegen steigt sie leider aus", erklärte die 47-Jährige. Die Models waren von den Neuigkeiten geschockt. Die 20-jährige Soulin brach in Tränen aus. Freundin Liliana versuchte ihre Gefühle zu unterdrücken und sich auf die bevorstehende Modelaufgabe zu konzentrieren. 

Jasmine: Bei GNTM brach sie zusammen. (Quelle: ProSieben/Christian Anwander)Jasmine: Bei GNTM brach sie zusammen. (Quelle: ProSieben/Christian Anwander)

"Aktuell ist es sehr sehr schwierig für mich", erklärte die ausgeschiedene Jasmine in einer Videobotschaft. "Ich habe wahnsinnige Schmerzen und ich werde nicht das leisten können, was von mir gefordert werden würde. Deswegen ist es sehr wichtig, dass ich das erst alles abkläre." Die 21-Jährige wird im Krankenhaus behandelt, sie leidet unter der Autoimmunkrankheit Lupus.

Zusammenbruch in der Vorwoche 

Schon in der vergangenen Woche musste Jasmine die anderen Models verlassen. Ihr ging es plötzlich gar nicht gut. "So wie manche Körper eine Grippe bekämpfen, bekämpft meiner sich einfach selbst", erklärte sie in der vorherigen Episode. 

Auch Klum bedauerte den Ausstieg der Wienerin. "Ich muss sagen, ich finde es sehr schade, dass Jasmine nicht zurückkommen kann. Ich habe sehr viel Potenzial in ihr gesehen. Aber die Gesundheit geht immer vor. Wer weiß, vielleicht sehe ich sie irgendwann wieder bei 'Germany's next Topmodel'". Sie wünsche ihr alles Gute und gute Besserung. 

Obwohl Jasmine freiwillig ausstieg, musste noch eine weitere junge Frau die Sendung verlassen. Kein Foto hatte Klum in dieser Woche für Alysha. Die 19-jährige Abiturientin aus Berlin nahm ihren Ausstieg gefasst auf und bedankte sich für alles, was sie in den acht Wochen lernen durfte. 

Verwendete Quellen:
  • ProSieben: "Germany's next Topmodel" Folge acht vom 25. März 2021

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: